Stoßstange cleanen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Stoßstange cleanen

      Hi all,

      habe vor mir die Stoßstangen zu cleanen.Also Stoßleisten vorne und hinten raus und dann zu machen.Kann mir vielleicht einer einen Tip geben wie ich das am besten anstelle.Was nehm ich am besten dafür.
      Eine kleine oder große Anleitung wäre nicht übel.
      Natürlich würde ich auch den Halbmond gerne wegmachen.
      Wäre nett wenn mal einer posten könnte der das schon bei sich gemacht hat.

      MfG

      nofear

    • naja ich denke mal da erzählt jeder was anderes!
      wenn ich dieses machen würde würde ich auf jeden fall die vorher eingebauten zierleisten drinne lassen da geht nicht soviel spachtel flöten!

      so wie nun machen? also G666 wüsste da glaube ich am besten bescheidt denn der hat das schon selber gemacht!

      also zuerst würde ich die zirleisten rausnehmen und mit excender schleifer etc so weit abtragen das sie tiefer in der stosstange sind als wie sie späther sein soll! .. sprich das sie ein stück versingen!

      so nun ... am besten ist jatzt Glasfaser Spachtel oder Glasfaser matten ... darauf achten das die ecken rund rum richtig mit Spachtel ausgefüllt sind! ... die erste schicht spachtel richtig aushärten lassen! ... kannst ja ruig einen tag in einem schönen warmen trockenem raum liegen lassen!

      so nun immer langsam schicht für schicht spachtel auftragen! ... aber nicht vergessen alle lücken zu füllen und den aufgetragenen spachtel nach dem härten erneut anschleifen damit die nächste schicht auch gut hällt.... eventuell im wechsel glasfaserspachtel und feinspachtel .. und das wichtigste immer wieder schön schleifen :)

      zumm schluss merkt man ja wann es eine gerade fleche ergeben hatt nun noch schön füllern erneut mit 100er papier aufschliefen und lackieren

      have p(f)h-un ...

    • naja

      da mingo es verraten hat , kann ich ja auch mal was dazu schreiben.

      als ich damals die stossstange geclenat habe, habe ich die lücke, die entsteht, wenn man die leiste entfernt zunächst mit ordentlich viel gfk spachtel ausgefüllt ca 4 schichten ( nach jeder schicht geschliffen) und danach noch 3 schichten feinspachten ( wieder nach jeder schicht geschliffen) das ganze in eineeinigermaßen glatte form gebracht, den rest hab icgh dem lackierer überlassen, da die dafür dann doch ein besseres händchen haben.

      wenn ich es nochmalmachen sollte, und das werde ich, würde ich sogar die schichten feinspachtel dem lacker überlassen und nur dann evtl 5 bis 6 schichten gfk spachtel einarbeiten, den abschluss überlässt man besser dem profi, der bekommt das dann auch gleich viel besser hin.

      mfg g666

    • Hi!

      Mal ein paar Fragen zwischendurch:

      1.) Sicke drin lassen, oder raus?

      2.) GFK Spachtel verwenden, und dabei Glasfasermatten einarbeiten? ja/nein?

      3.) GFK Zeug, wo kann ich sowas bekommen. Obi? Hornbach? :)

      MfG
      GMR

    • Machs doch so....

      Du sparst dir etwas Geld zusammen und kaufst bei speed-tech.de die Stoßstangen ohne Rammschutzleisten. Bei den Dingern ist auch direkt der Spoiler unten mit dran ohne Ritze !

      Ist wesentlich einfacher als die Stoßstangen selber zu cleanen.

      Ich habe bei meinem Wagen vor über einem Jahr die Stoßstangen gecleant und mit wirklich vielen Schichten Spachtel. Aber nach einer gewissen Zeit fängt der Spachtel IMMER an zu sacken ! Und das heißt mit anderen Worten: Du siehst die Rinne wo die Rammschutzleisten waren.

      Das passiert zwar erst nach echt langer Zeit und evtl auch nur wenn der Wagen knüppel hart ist, aber ich würde bei einem 2. Mal immer die Fertigen kaufen !

    • Original von Golfrider
      @ Mingo

      Nimms mir bitte nicht persönlich Mingo, aber meine Signatur wäre bei dir angebracht.


      jojo meistens achte ich im netz nicht so darauf ... wenns so wichtig ist muss ich eben in zukunft darauf achten ...
    • Original von GrossmeisterR
      Hi!

      Mal ein paar Fragen zwischendurch:

      1.) Sicke drin lassen, oder raus?

      2.) GFK Spachtel verwenden, und dabei Glasfasermatten einarbeiten? ja/nein?

      3.) GFK Zeug, wo kann ich sowas bekommen. Obi? Hornbach? :)

      MfG
      GMR


      1= drinne lassen
      2= ja mit einarbeiten verstärkt den halt!
      3= bei jedem gutem lacker