Brauche eure Meinung!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Brauche eure Meinung!

      So eine Frage was haltet ihr von Ganzjahresreifen???- ich brauche nämlich neue Winter-und Sommerreifen da ich noch Schüler bin muss ich ja ziemlich heftig aufs Geld schauen da kam mir diese Idee mit den Ganzjahresreifen!?!?

      Ich weiß das die im Sommer bzw Winter dann nicht das Beste Fahrverhalten haben, ich müsste aber nur einen Satz Reifen kaufen.

      Bin für alle Antworten Dankbar.

      lg: Fabi :thumbsup:

      "Ein vorsichtiger Fahrer ist einer, der nach beiden Seiten schaut, wenn er bei Rot über die Kreuzung fährt."

      Ralph Marterie

    • Ich persönlich halte da gar nichts von. Auch wenn es billiger ist. Es ist vielleicht eine preisliche Überlegung, aber kein Kompromiss. Wenn man wenig fährt ist es vielleicht noch sinnvoll. Bei Schnee hast du weniger Traktion und Sicherheit, und im Hochsommer einen höheren Reifenverschleiss und Kraftstoffverbrauch.

    • Ich hielt von Den Ganzjahresreifen die ganze zeit auch nix, hab aber dann mal ein paar Testberichte und so angeschaut da schnitten die eig. nicht schlecht ab!?!?! ?(

      "Ein vorsichtiger Fahrer ist einer, der nach beiden Seiten schaut, wenn er bei Rot über die Kreuzung fährt."

      Ralph Marterie

    • Gute Ganzjahresreifen wie der Goodyear Vector sind im Winter mindestens so gut wie billige Winterreifen. Ich bin 20 Jahre Benze mit den Goodyear Vector gefahren und bin damit noch durch jede Scheewehe gekommen. Wenn Ganzjahresreifen, dann sollte man die besten nehmen. Die sind allerdings nicht ganz billig.

    • ich hab (als ich noch Schüler war) auch mit dem Gedanken gespielt Ganzjahresreifen zu kaufen.
      Allerdings musst du es mal so sehen:
      Normalerweise fährst du Sommerreifen von April bis Oktober. Also Bestenfalls 7 Monate. Winterreifen nur 5 Monate.
      Allein deswegen hättest du mit Ganzjahresreifen schlechte Karten, weil die sich wie schon erwähnt im Sommer schneller abfahren und daher nicht so lang halten.

      Ich hab es dann immer so gemacht, dass ich mir alle zwei Jahre neue Reifen gekauft habe. Also in einem Jahr Sommerreifen, im nächsten Jahr neue Winterreifen.
      So hast du alle zwei Jahre neue Sommerreifen und alle zwei Jahre neue Winterreifen.

      Davon mal abgesehen ist es doch eigentlich egal, ob du dir jedes Jahr neue Ganzjahresreifen kaufst oder abwechselnd Sommer- und Winterreifen.
      Nur hast du mit letzterem immer beste Traktion.

      daniel__;2946406 schrieb:

      alter schwede ist der sound geil 8o

      Watch us at http://www.vag-saar.de"http://www.vag-saar.de"
    • Vielen Dank Rainbow du hast mich mit deinen Argumenten gerade überzeugt keine Ganzjahresreifen zu kaufen!!! Glückwunsch! :D:D:D

      "Ein vorsichtiger Fahrer ist einer, der nach beiden Seiten schaut, wenn er bei Rot über die Kreuzung fährt."

      Ralph Marterie

    • chiley schrieb:

      es wird schon seinen Grund haben warum z.B. in Österreich Ganzfahresreifen im Winter nicht gefahren werden dürfen...

      ?
      Österreich
      In Österreich gibt es keine generelle Winterreifenpflicht. Auf stark verschneiten Bergstraßen kann es aber vorgeschrieben sein, mit Winterreifen zu fahren. Die Reifen müssen dann ein Profil von mindestens vier Millimetern aufweisen. Auf die Winterreifenpflicht weist ein Durchfahrtsverbot-Schild hin, auf dem zusätzlich steht: "Ausgenommen Fahrzeuge mit Winterausrüstung". Dann darf nur mit Schneeketten oder Winterreifen weiter gefahren werden. Ganzjahresreifen gelten nur als Winterreifen, wenn die Kennung "M&S" vorhanden ist. (Quelle: WDR)

      reifen.de
    • ich hab diesen Fehler auch schon gemacht wegen dem gleichen Problem .. doch gebracht hat es nix wie schon alle hier gesagt haben im Winter wenig bis gar kein Gripp und schnell abgefahren ...
      Mfg Chris

      Schicke Neue PAge ..... :D

    • Ich hatte auch schonmal Ganzjahresreifen drauf - gehalten haben die ca. 40.000 km - also 2 Jahre. Davor hatte ich immer Sommer/Winter und bin jetzt auch wieder auf Sommer / Winter umgestiegen. Meist gibt es auch gute gebrauchte Winterreifen, wenn man ne Weile sucht. Ich habe meine Winterräder auch gebraucht geholt - und vom Abrwrackwahn profitiert. 4 Winterräder (Markereifen) inkl. Felge, eine Saison gefahren (und DOT Nummer belegt, dass sie erst ein Jahr alt waren) für insgesamt 100 Euro. Da musst Du bei den neuen Sommerreifen nicht mehr ganz so auf den Preis schauen ;)


      Klar bist du schneller, aber ich fahr vor Dir! :P
    • Ich kann dir auch nur davon abraten
      Hatte letzten Winter den Direkten Vergleich meiner mit Winterschlappen und meine Eltern hatten/haben Ganzjahresreifen. :D
      Da ich das Auto meiner Eltern oft gefahren hab im Winter kann ich dir wirklich davon abraten. Wo ich mit meinen ohne Probleme langgefahren bin war das auto meiner Eltern nur am leiern(ESP war schon fast dauerhaft an ^^ )
      Gripp bei gegen null :thumbdown:
      Wir haben sie extra jetzt im Sommer runtergeschruppt ^^

    • Okay okay werd mir schon keine Ganzjahresschlappen kaufen..............
      bin überzeugt! yuhuu :D

      Ps: danke für eure Zahlreichen Meinungen :thumbsup:

      lg: Fabi

      "Ein vorsichtiger Fahrer ist einer, der nach beiden Seiten schaut, wenn er bei Rot über die Kreuzung fährt."

      Ralph Marterie