Breite Kotflügel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Breite Kotflügel

      Hallo Zusammen,,,,,

      Brauche breitere Kotflügel jetzt gibt es ja 2. Möglichkeiten:

      1. Ziehen lassen( möchte ich nicht unbedingt)

      2. Breite Kotflügel

      Nun wollt ich mal fragen ob irgendjemand schon Erfahrungen geamcht hat?? ?(

      Sollten möglichst orginal aussehen!!!

      Hab mich schon informiert und paar meinen die von gepffert.com oder von Kerscher tuning sollten ganz gut sein.

      Danke :thumbsup:

      Grüßle
    • die teile vom pfeffer sind grentwertig,die einen sagen super die anderen sagen absoluter dreck,
      hab selbst schon ein paar begutachten könn und hier im forum gibts auch wer der damit mal ein kleinen wildunfal hatte
      auf den kotis sind circa 5 kilo spachtelmasse.
      ich würd zu gfk greifen, das zeug von kerscher is echt top!

      MfG alex

      Gruß Kellerwerk

    • Zum Thema breite kotiflügel gibts es 3 verschieden Varianten.

      1. Pfeffer:
      Standart Golf 5 Kotflügel mit Spachtelmasse verbreitert. Davon ist abzuraten, weil spachtel aufm kotflügel eben mist ist.

      2. Kerscher:
      GFK-Kotflügel, ich hab bos jetzt nur gutes von gehört.

      3. SRS-Tec:
      GFK-Kotflüge, gibts noch nicht lange auf dem Markt, sollen wohl aber auch nicht schlecht sein

      mfg. chrischa

      MfG. Chrischan

    • Wenn es gut aussehen soll und schön breit sein soll, würde ich dir auf jeden fall zu den Kerscher raten.
      Auch wenn die sehr teuer sind, passen die super und machen sich verdammt gut.

      Von den Peffer-Spachtel-Kotis würde ich dir abraten.


      Ansonsten würde ich dir nen guten Karosseriebauer nennen und du ihn mit dem Ziehen/Verbreitern der Kotis beaufträgst.

      Gruß Thomas
    • Grüß Gott,

      Ja ich weiss dieses Thema ist alt aber die 'Überschrift passt am besten zu meinem Vorhaben, deswegen gibts hier erstmal Threadrecycling ;)

      Ich brauche auch breitere Kotflügel und bin mir noch ein wenig unschlüssig wie ich das realisieren werden. Entweder nehme ich SRS Kotis, wobei mir hier eine Bilder eher Angst machen was die Passgenauigkeit angeht, oder der Golf geht zum Karosseriebauer. Preismäßig ist der Karosseriebauer natürlich teurer, hier ist die Lösung aber individueller.
      Problematisch erscheint mir aber der Übergang Stoßi-Koti...Wieviel breiter sind die SRS an der Stelle wo normalerweise die vordere Schraube sizt? Kann man das überhaupt so umbauen das die Schraube weiter nach außen wandert und passt die Stoßstange danach noch vernüftig ?
      Wer hat denn hier Erfahrungen gesammelt ?

    • .....kann dir wirklich nur zu den Kerscher raten. Habe nun schon mit 2 Leute gesprochen u. die haben mir beide gesagt das die ohne Probleme passen. Und das habe ich NUR von diesen Kotflügeln gehört.

      Da muß man zwar ganz schön die A..backen zusammen kneifen bei dem Preis aber was solls.

      Vorteil bei der Aktion ist auch, das du deine orig. Flügel behalten kannst u. somit eine Rückrüstung immer möglich ist.

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Die Rückrüstung habe ich auch als im Hinterkopf, ist natürlich schon gut wenn man die Möglichkeit hat schnell wieder zu tauschen...Kenne persönlich 3 Leute die Kerscher haben bzw hatten und da stand der Koti bei der Tür immer ein bissl weiter raus...von Bildern her sahen die Srs im ersten Moment gut aus aber bei Detailaufnahmen sah man das da wohl einiges noch bearbeitet werden muss bis es so aussieht wie auf den SRS Produktbildern...100 prozentig sind die beide net :(

      Sent from my Milestone using Tapatalk