ED30 Motor in den normalen GTI ......

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ED30 Motor in den normalen GTI ......

      Hallo zusammen.

      Ich würde gerne aus reiner Interesse wissen ob es möglich ist den Motor vom ED 30 in den „Normales“ GTI einzubauen ohne „Großen“ aufwand ?

      Also ob man nur den Rumpfmotor Tauschen kann oder ob man auch Getriebe etc Tauschen müsste ?

      Was für anpassungsarbeiten wären Fällig wenn man es machen wollen würde, Softwareanpassung ,Tüv ……. abnahme???

      Was für Kosten würden auf jemanden zukommen ( ohne die Kosten für den Motor an sich )


      Grüße

      Mein Golf
      Codierungen - Fehlersuche - Radioeinbau - Xenonumbau uwm. Alles bei mir zu bekommen
    • Also auf den ED30 Motor würde ich nicht tauschen, steht in keiner Relation zum Preis, den normalen GTI kannst du wenn du Downpipe und AGA Tauscht schon auf 260-270 PS bringen, mit dem Vorteil, dass der K03 Lader aus deinem Motor spritziger/direkter arbeiten kann. Der K04 aus dem ED 30 ist größer aber auch eben träger.
      In erster Linie unterscheiden sich die beiden Motoren durch den Lader und logischerweise das MSG, ob es nun lohnt sich für ca. 2500€+ einen Motor zu kaufen und dann noch zusätzlich Umbau und TÜV zu bezahlen muss jeder selber wissen, mir wäre es das nicht wert.

      Getriebe ist meines Wissens nach gleich sollten beide ein MQ350 drin haben.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Der ED30 Motor kostet 2500€+ das stimmt, du darfst aber nicht vergessen das man ja für seinen Normales GTI Motor auch noch etwas bekommt.
      Dann wäre es kein so hoher Kostenaufwand ausser eben die Umbaukosten und TÜV abnahme.

      der ED30 Motor hat ja auch Luft nach oben ;)

      Frage ist was eine gute Downpipe und AGA kostet..... wenn es so viel ist wie der Aufpreis mit Umbau und TüV abnahme ist ein umstieg auf den ED30 Motor auch nicht uninteressant.

      Das MSG müsste doch nur umcodiert werden oder?

      Mein Golf
      Codierungen - Fehlersuche - Radioeinbau - Xenonumbau uwm. Alles bei mir zu bekommen
    • MEKak schrieb:

      Frage ist was eine gute Downpipe und AGA kostet..... wenn es so viel ist wie der Aufpreis mit Umbau und TüV abnahme ist ein umstieg auf den ED30 Motor auch nicht uninteressant.

      Das MSG müsste doch nur umcodiert werden oder?


      Downpipe liege glaube ich bei gut 600€ (aber da kann ich irren) und für eine richtige AGA musst du ca. 1200€ rechnen, die bräuchtest du beim ED 30 aber auch um Leistungstechnisch was raus zu holen.

      MSG ist eine gute Frage, kann sein das das ein Tuner macht, unproblematischer wäre es aber wohl mit original MSG musst mal gucken ob es das beim Motor mit dazu gibt.

      Hast du schon mal drüber nach gedacht einfach auf einen anderen Lader umzusteigen?


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Die komplette AGA ab Turbo kostet ca 1200,-
      Mit der AGA kannst du den GTI mit 270PS fahren. Diese Variante fahre ich nun selbst.
      Der schiebt gewaltig an, besonders untenrum.

      WEnn du den ED30-Motor reinmachst, brauchst du auch die komplette AGA für richtig Leistung, da besonders der Vorkat extrem schädlich für die Leistung ist.


      Andere Alternative wäre ein anderer Lader. Aba dann brauchst du auch neue Pleuel, Kolben, Lager usw....

      Gruß Thomas
    • Also wenn ich das mache mit anderen Lader und Pleul etc..... das sind kosten ;) ist ja einmal Motor auseinanderbauen und wieder zusammenbauen mit neuen Teilen ;)

      Dann lieber eine neue AGA und Chippen...... 260 - 270 PS.... sollen ja auch vorrerst reichen denke ich ;) Kann jemand eine empfelen?

      Grüße

      Mein Golf
      Codierungen - Fehlersuche - Radioeinbau - Xenonumbau uwm. Alles bei mir zu bekommen
    • Moin,

      ich an deiner stelle würde mal -Dirk- von XBM ansprechen, ist auch hier im Forum. Hab bis jetzt nur gutes gehört und gelesen.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...