Probleme mit dem ABS beim Golf 4 bj98

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Probleme mit dem ABS beim Golf 4 bj98

      Guten Abend liebe Gemeinde,

      seit längerem leuchtet jetzt die ABS Kontrollleuchte im KI auf.
      Wie bekomme ich die Fehler herraus. Die ABS Sensoren sollen funktionieren.
      Welche Möglichkeit habe ich jetzt noch. Sind diese Art Fehler bekannt?

    • Moin,

      wurde der Fehlerspeicher schon ausgelesen?

      Wenn ja was stand drin?

      Falls nicht auslesen lassen und dann weiter sehen.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...

    • Hallo es stand nichts drin, komisch oder?

    • Moin,

      also das garnichts drinsteht ist echt komisch, haste mal den Fehlerspeicher vom Schalttafeleinsatz eingelesen?

      Könnte sein das da was nicht stimmt.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...

    • Wie bekomme ich das denn am einfachsten und schnellsten herraus

    • @Schattenwelt

      Hallo,
      erstmal vielen Dank. Ist das eigentlich normal das die ABS Leuchte erst ab 20km aufleuchtet. Die ABS Sensoren fangen ja auch erst am 20km an zu regeln oder?

    • Ja diese setzen erst bei 20km/h ein. Deswegen leuchtet die Leuchte folgerichtig auch erst ab diesem Wert.
      Am besten stellst du dein Golf zum :) chen! Die überprüfen dir das.

      Gruß Stephan
      GOLF
      FAHREN BEWEGT


    • Stimmt das haben die schon.
      wissen aber selber nicht was es ist

    • Da der Fehler erst bei 20 Sachen auftaucht, kann es nur an den Sensoren der Rädern oder an der Verbindung zu einem anderen Steuergerät liegen von dem Daten benötigt werden. Was auch möglich ist, daß die Selbstdiagnose des ABS STGs fehlschlägt, beim Starten ist noch alles ok aber wenn ein Fehler festgestellt wird und dieser soll in den Fehlerspeicher geschrieben werden, gibt es ein Problem.
      Sprich, ist der Fehlerspeicher defekt wird natürlich nichts hineingeschrieben jedoch ein Fehler existiert und die Leuchte geht an. Beim nächsten Starten ist die Leuchte nicht sofort wieder an weil kein Fehler im Speicher ist und das STG erst die Lampe wieder einschaltet wenn ein Fehler bei 20 Sachen bemerkt wird.
      Es ist nämlich unmöglich, daß die Leuchte vom ABS angeht ohne daß ein Fehler gespeichert wird.
      Der ;) soll mal prüfen wenn er einen beabsichtigten Fehler für das ABS produziert ob danach auch ein Fehler im Speicher steht.
      Sagen wir mal man zieht den Stecker vom Geber für ein Rad ab, startet und macht dann vorsichtig eine Runde um die Werkstatt.
      Beobachten wann die Lampe leuchtet ob sofort oder erst wieder bei 20 Sachen und ob dieser Fehler im Speicher steht, wenn nicht dann ist das STG hops.