Brauche Gutachten für FK Gewindefahrwerk TYP FKVW44

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Brauche Gutachten für FK Gewindefahrwerk TYP FKVW44

      Hallo, ich brauche dringend das Gutachten für das Gewindefahrwerk FKVW44, ich habe jetzt schon 3 x mit FK Telefoniert von 3 Emails die sie mir schicken wollten kam eine an und in der war dann auch noch das Falsche gutachten im Anhang ?(

      Die Online anfrage auf der Seite von FK klappt auch nicht.

      Hat jemand das Gutachten von euch? Ich wollte eigentlich morgen zum TÜV damit.

    • peppy1002 schrieb:

      Die Online anfrage auf der Seite von FK klappt auch nicht.

      naja die klappt schon kost aber halt geld und dauert ne zeit...
      fk-automotive.de/websale7/?sho…roduct&prod_index=6408741
      Sie haben den Artikel privat gekauft oder er ist in Ihrem Fahrzeug eingebaut?
      Aus ISO Qualitätsrichtlinien haben wir leider nur die Möglichkeit Ihnen das Gutachten nach einer Überprüfung der Fahrzeugdaten mit den Artikeldaten zuzusenden. Dieser Service nimmt leider Zeit in Anspruch. Daher haben wir das Gutachten als Shopartikelhinterlegt. Geben Sie bei der Bestellung im Hinweisfenster immer die eindeutige Artikelnummer an. Nach Erhalt der Beauftragung / Bestellung werden wir Ihr Anliegen schnellst möglich bearbeiten. Sollten Sie Eintragungsproblem haben, so können wir Ihnen als einer der führenden Tuning Unternehmen eine Herstellerunbedenklichkeitsbescheinigung ausstellen. Die Kosten für die Prüfung von Ihren Daten und Zusendung eines Gutachtens liegt bei 14,99 Euro. Sollten Sie eine Individuelle FK Herstellerunbedenklichkeitsbescheinigung benötigen so liegt diese bei 24,99 Euro.


      würds also auch beim alex mal versuchen oder bei einem unserer sonstigen forenhändler.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Hi,

      du wirst das richtige Gutachten von FK bekommen haben. Da gibt es nicht so viele fürn Golf V.
      Die Nummer FKVW44 ist für das Gutachten nicht relevant! Entscheident ist, das dein Fahrzeug in dem Gutachten aufgeführt ist, die Achslasten passen und die Nummer im Gutachen mit denen was du verbaut hast zusammenpassen. Und das wird bei zu 100% passen. Die Nummer FKVW44 wirst du nirgends auf deinem Fahrwerk finden und die ist auch nicht wichtig fürn TÜV!

      Wenn du noch Fragen hast, meld dich einfach!

      Gruß Frank

    • derPa1n schrieb:

      Hatte damals beim Alex auch mein FK Gewinde bestellt, im Karton war auch kein Gutachten zufinden!

      Eine PN an Alex hat gereicht, und es war in der Antwort im Anhang hinzugefügt! :thumbsup:

      Genauso wars bei mir och :)
    • Hi,

      du wirst das richtige Gutachten von FK bekommen haben. Da gibt es nicht so viele fürn Golf V.
      Die Nummer FKVW44 ist für das Gutachten nicht relevant! Entscheident ist, das dein Fahrzeug in dem Gutachten aufgeführt ist, die Achslasten passen und die Nummer im Gutachen mit denen was du verbaut hast zusammenpassen. Und das wird bei zu 100% passen. Die Nummer FKVW44 wirst du nirgends auf deinem Fahrwerk finden und die ist auch nicht wichtig fürn TÜV!

      Wenn du noch Fragen hast, meld dich einfach!

      Gruß Frank

      Ja das ist ja das Problem die achslasten in dem gutachten passen auch nicht und die nummern die eingetragen werden sollen sind andere als auf den stoßdämpfern ;(

      der mitarbeiter fragte auch gar nicht welches fahrwerk ich habe, wollte nur wagen und baujahr wissen
    • peppy1002 schrieb:

      Ja das ist ja das Problem die achslasten in dem gutachten passen auch nicht und die nummern die eingetragen werden sollen sind andere als auf den stoßdämpfern


      Die Achslasten in dem Gutachten was du bekommen hast müssen passen.
      In dem Gutachten stehen natürlich nicht die Achslasten drin, die dein Wagen hat, sondern die max. Achslasten für das Fahrwerk. Also wenn da z.B. in dem Gutachten stehen würde max. VA Last 1120 und HA 1290 und du hast VA980 und HA1130 dann passt das natürlich. Wenn du Achslasten hast, die höher sind als die, die im Gutachten stehen, hast du ein Problem. Wird aber nicht so sein. Du wirst nicht genau deine Achslasten von deinem Wagen in dem Gutachten finden und du bist auch nicht der Erste, der das Fahrwerk verbaut hat.

      peppy1002 schrieb:

      der mitarbeiter fragte auch gar nicht welches fahrwerk ich habe, wollte nur wagen und baujahr wissen


      Es ist auch egal, welches Fahrwerk du fürn Golf V hast!

      Gruß FRank