motor heißgelaufen,wasser kam aus behälter irgendwo raus? was nun jetzt??

    • Golf 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • motor heißgelaufen,wasser kam aus behälter irgendwo raus? was nun jetzt??

      bei meinem 90 psler ging die temperatur anzeige nie.. jetzt auf einmal rauchte es vorne aus der motor haube raus beim kühlwasserbehälter.. temperatur war knapp bei 110° habe sofort motor abgestellt und nachgeschaut... kühlwasser tröpfelte untem am behälter irgendwo raus...

      kumpel meinte nun termostat oder kopfdichtung...


      wie find ich raus was nun jetzt sache ist und was kaputt ist???

    • Das Wasser ist am Überlauf am Ausgleichsbehälter herausgedrückt worden. Ist auch richtig so.

      Warum das passiert ist kann viel sein.

      Als erstes prüfe ob du noch einen schwarzen Deckel auch dem Ausgleichsbehälter hast.
      Wenn dem so ist, gegen einen blauen tauschen.
      Bei den alten (schwarzen) kann es sein das das Überdruckventil erst sehr spät oder gar nicht mehr öffnet.
      Der Deckel kostet bei VW keine 10 Euro.

      Wenn das nicht die Ursache war, dann würde ich das Thermostat ausbauen und schauen ob er ohne nicht mehr
      überhitzt.

      Sollte er trotzdem noch überkochen dann kann schon deine Kopfdichtung sein.

      Wenn du diese ersetzen solltest dann gleich gegen eine aus Metall, dann hast du Ruhe.

      In dem Sinne viel Erfolg.

      MFG

      - Umrüstungen aller Art, z.B.auf MFA+ (auch nach 2007), Tacho / Zeigerleuchtung ändern u.v.m. -
      - Umrüstung auf Golf 6 Tacho ist nun auch möglich -


      - Einfach PN an mich -