Rost über der Fahrertür

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rost über der Fahrertür

      Hey,

      nachdem ich heute mal wieder viel Zeit mit meinem Auto verbringen konnte (Bremsenwechsel hinten), habe ich nen Rostfleck über der Fahrertür gefunden.

      Durchmesser: ca. 1 cm... dicke Blase

      Wenn die Tür zu ist, sieht man es gar nicht, kann es vom schleifen der Tür kommen? Was ich mir aber nicht vorstellen kann, da man keine Spuren sieht.

      Hat jemand sowas schon mal gehabt? Erfolg bei VW? Steinschlag schließe ICH aus?!

      Kann jemand was dazu sagen...

      Bild: ungefähr dort ist der Rostschaden

      <a href="http://s13.directupload.net/file/d/2286/ded2ity7_jpg.htm" target="_blank"><img src="http://s13.directupload.net/images/100918/temp/ded2ity7.jpg" border="1" title="Kostenlos Bilder und Fotos hochladen"></a>

      Danke und

      Grüße

    • Hi,
      also ich hab das Bild angeschaut und seh da nicht allzuviel von Rost, aber da du einen 2008er hast, hast du ja noch die Lackgarantie.
      Ich an deiner Stelle würde den Freundlichen das begutachten lassen und anschließend das auch auf Kosten von VW instandsetzen lassen.

      Also bisher hab ich nur vom Rost an der Türunterseite gelesen, aber noch nie von der gezeigten Stelle...

      mfg

    • ???Sven???

      lustig aber der Link geht bei mir auch nicht? mysteriös...

      hier nochmal das Bild:



      Der Rostfleck ist ca 5 Cent Münzen groß... und wie geschrieben, wenn die Tür zu ist, sieht man nix... Lackgarantie läuft am 17.10.2010 ab. Gemeldet ist es bei VW schon, allerdings habe ich keine Rückmeldung. Zuerst wurde ich gefragt, ob ich nen Unfall hatte, weil an der Stelle haben die noch nie Rost gesehen...

      ich auch nicht... naja mal sehen, wann und ob die sich melden...

      Grüße

    • ....also in der Regel dauert das warten auf eine Resonaz von VW bzg.Lackgarantie und Übernahme 14 Tage. Wenn das länger dauern sollte mal beim Kundendienst melden. Gruss

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Hey,

      naja bis jetzt sind rund 10 Tage rum... Rückmeldung habe ich noch keine...

      die Frage nach dem Unfall war nur sehr komisch. Der Lack über der Tür würde nicht normal aussehen... was auch immer das genau bedeutet...

      Grüße

    • ....normal macht der Typ vom VW Autohaus ne Lackschichtdickenmessung (was für ein Wort) und kann damit schon einen evtl. Vorschaden ausschließen. Dann füllt er den Garantieantrag aus und gibt die ganze Sache an Wolfsburg weiter. Du kannst ruhig mal bei Deinem Autohaus nachfragen wieweit die Sache ist. Oftmals haben die die Freigabe von VW schon und haben nur verpennt zurückzurufen. Gruss

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Hey,

      naja ich will niemanden zu nahe treten, aber der Karosseriemeister war nicht da, und da hat es sein Sekretärin (???) gemacht. Die hat sich den Schaden nur angesehen, ein paar Fotos gemacht und eben gesagt, dass der Lack nicht normal sei...

      ich werde mich heute mal mit denen in Verbindung setzen...

      Grüße

    • so ich war grad mal beim :)... ich und mein Auto wurden vergessen...

      die Sache wurde bis heute noch nicht mal an VW weitergeleitet... dann kann ich natürlich lange warten...

      naja mal sehen, wie lange es jetzt dauert ;)

      Grüße

      p.s. ich hätte gern meinen Beitrag editiert... ging aber nicht mehr...

    • ...das wäre für mich schon ein Grund den Händler zuwechseln. Und wenn die da solange rummachen und deine Garantie erst abgelaufen ist, wirst Du das auch so sehen. Der Typ hat damals in meinen beisein den Schaden vermessen ,fotogafiert , protokolliert und dann gleich den Garantieantrag nach Wolfsburg geschickt. Eine Kopie davon habe ich bekommen. Hast Du den irgend was Schriftliches von deinem Händler bekommen ? Gruss

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Hey,

      ja.. ich habe so einen Ausdruck, dass der Schaden aufgenommen ist... mit Datum, ganz wichtig ;)

      Händler wechseln ist so ne Sache, ich bin mit meinem Meister sehr zufrieden, allerdings hat das eben ne Püpi bearbeitet... ;)

      aber mir wurde hoch und heilig versprochen, dass es heute noch raus geht... es war ihr auch mehr als peinlich... gut jeder macht mal Fehler ;)

      ich habe ne Kopie, wo der "Schadentag" drauf steht, alles andere interessiert mich nicht ;)

      Grüße

    • Hey,

      ich hatte am Montag nochmal angerufen. Am Telefon sagte man mir, dass VW noch keine Freigabe gesendet hat. Die soll bis Donnerstag (morgen) da sein.

      Ich bin ja mal ein bisschen gespannt. Die nächste Woche habe ich eh keine Zeit. Und es gammelt halt zur Zeit ein wenig vor sich hin...

      Ich werde dann am Donnerstag nochmal berichten ;)

      Grüße

    • Das selbe problem hab ich auch! VW hat alles abgelehnt weil die lackgarantie abgelaufen ist. hab nochmal bei vw nachgefragt nachdem der händler mir das mitgeteilt hat. hab dann nochmal was schriftlich bekommen das die nix machen. eigentlich ne frechheit muss ja irgendwas produktionsbedingtes sein warum sollte es sonst an dieser stelle rosten!?