Schnelle Hilfe bei Start Problem Golf 3 Variant!!!

    • Golf 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schnelle Hilfe bei Start Problem Golf 3 Variant!!!

      Hi zusammen!

      Ich brauche dringend eure Hilfe. Ich habe einen Golf 3 Variant Diesel 1.9 TDI bei der Arbeit und er will nicht mehr anspringen. ADAC meinte, das Relai sei kaputt, also hat ADAC mir das relai raus gemacht (Nr. 109 steht drauf) und mir ein Kabel gelegt, das ich immer verbinden muss, sonst startet mein Diesel nicht mehr.

      Jetzt habe ich aber ein neues Relaigekauft und es funktioniert immernoch nicht. Könnt ihr mir helfen??? es eilt sehr!!!

      Viele Dank schonmal

      Gruß Veit

    • das ist ein bischen schwer zu erklären^^

      Die haben mir ein Kabel bei dem relai nr. 109 rein gemacht über dem relai NR 36 und zwar, ein Kabel unten und ein kabel rechts, da wo normal das Relai Kontakt hat. sicherungen sind auch alle gecheckt worden vom adac.

    • mein tipp :relaisversorgung überprüfen, also schaltplus und masse. wobei masse meines wissens komplett durchgeschleift ist. besorg dir nen stromlaufplan und verfolge die leitungen.

    • Vielleicht kann ja noch einer was zu sagen

      Habe leider nicht die große Ahnung davon :D
      Wenn die Kabel vom ADAC nicht verbunden sind, dann startet er ja nicht und die Vorglühlampe blebt dauerhaft an. Außerdem habe ich vergessen zu erwähnen, dass er schon seit dem Kauf nicht richtig beschleunigt, kann das damit irgendwie zusammenhängen??

    • Moin,

      Also wenn die Vorglühlampe dauerhaft anbleibt, wird es wohl das Relais fürs vorglühen sein, startet er auch, wenn du die Kabel verbindest, ein paar Sekunden wartest, die Kabel wieder trennst und dann startest?

      Ich würde jetzt mal auf einen vergammelten Kontakt bei dem Steckplatz vom Relais 109 tippen, oder eben ein Kabel vom oder zum Relais.

      Gruß bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • Das werde ich mal morgen kontrolieren. Das Auto steht leider bei der Arbeit und ich kann da erst ab 16 uhr wieder hin :thumbdown:

      Wie komme ich denn da am besten hin um die Kabel zu prüfen? Weil da ist ja alles zu gebaut

    • Hey

      also ich war jetzt schon bei 3 Werkstätten und die wissen alle nicht, was es ist??
      Das kann doch nicht so schwer sein, oder?

      Mal noch ne Frage, ich fahre jetzt jeden Tag mit dieser überbrückung rum. Schadet das dem Motor??