Die spinnen die Holländer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Die spinnen die Holländer

      Tachschen :D

      heute ist nach 2 Monaten ein Knöllchen aus Renesse (Holland) eingetroffen.
      Am Samstag den 24.7.2010 um 01:43Uhr in einer Seitenstraße halb auf nem Bürgersteig geparkt.
      Leider war das blöde Teil gelb und daher darf man dort nicht parken.
      Wer soll denn das bitte wissen und wieso kontrollieren die da um 01:43Uhr???? :cursing:
      Um 22Uhr hatten schon die Tanken zu :cursing:

      So jetzt mal zu meiner Frage:
      Es gibt ja jetzt so ein europäisches Bußgeldabkommen.
      Daher die Frage: Muss ich bezahlen (66€ für falschparken!!!!!!!!!)?

      Habe schon was gegoogelt aber nichts genaues gefunden:
      1) einfach wegschmeißen
      2) das Geld kann i.A. von Holland durch den deutschen Staat eingeklagt werden (Gerichtsvollzieher)
      3) wenn ich nicht zahle bekomm ich nur dann Ärger wenn ich irgendwann mal in Holland kontrolliert werden sollte

      Was kann den nu passieren?
      Der Vater eines Freundes hat einen Haftbefehl in der Schweiz ausstehen weil er ein 200€ Ticket nicht gezahlt hat.
      Da ist bis heute aber auch noch nichts passiert.

      lg

    • der betrag ist für hollend normal. das ist fast der mindestsatz für falsch parken... der liegt bei 50€ (z.b. bei abgelaufener parkzeit oder so).
      zahlen müssen tust du nicht aber achtung, wenn du nochmal in holland ein fahrzeug führst und in eine Kontrolle kommst (douane oder politie) dürfen die dich vor ort festsetzen bis du gezahlt hast inkl aller mahn und verspätungsgebühren... und die habens in sich. also lieber einfach bezahlen, kurz ärgern und nä mal richtig parken.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Nur wie oft kommst du überhaupt in den holländischen Zoll ( Douane oder so xD ) ... wenn kontrolliert da eh nur der Deutsche.

      Und wie oft kommst du in eine holländische Polizeikontrolle in der der Name bzw. dein Kennzeichen überprüft wird.
      In den allermeisten Fällen, wenn du nicht gerade aussiehst wie nen Schwerverbrecher und den Kofferraum voller Waffen hast wird doch dort wie hier eine Sichtkontrolle durchgeführt. Und da die Polizisten wohl kaum die Falschparkerkartei auswendig können. Könnte es dir recht egal sein.