Kaufberatung RNS 510 in England - Zoll?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kaufberatung RNS 510 in England - Zoll?

      Guten Abend :).

      Ich bin zur Zeit am überlegen mir ein RNS 510 aus England in der E-Bucht zu ersteigern, weil die Geräte doch öfter günstiger sind, als in Deutschland.

      Jetzt stellt sich bei mir die Frage, muss ich außer den Kosten, die in der E-Bucht anfallen noch mit weiteren Kosten rechnen? Wie Zoll oder andere Gebühren? Habe damit noch keine Erfahrung...

      Ich sage mal, das Gerät an sich steht mit Sofortkauf 800 Euro drin. Versandkosten 50 Euro. Macht 850 Euro. Fallen dann noch weitere Kosten an? Oder nicht?

      Hoffe ihr könnt mir helfen.

      Gruß, Pascal
      tfnr.sh
    • was ich mich frage wie es mit der sprache aussieht....... ist diese dann nur in Englisch oder kann ich auch dann Deutsch draufzaubern?

      sind echt um einiges billiger als hier ;)

      Mein Golf
      Codierungen - Fehlersuche - Radioeinbau - Xenonumbau uwm. Alles bei mir zu bekommen
    • gibt verschiedene menüsprachen.
      also wäre das kein problem mit dem engliscH ;)

      Golf .:R Candy weiß

      MJ 2010 // 2-Türer // Schalter // Schiebedach // DCC // MS-Schalensitze //
      19" Talladega in schwarz // Diebstahlwarnanlage-Plus // RNS 510 Dynaudio Exite // FSE Premium //
      Multimedia Interface // GRA // Spiegelpaket // Rear Assistent // Bi Xenon mit Kurvenlicht //
      LED Innenraumbeleuchtung // LED Kennzeichenbeleuchtung // LED Umfeldbeleuchtung //