Suche Gutachten für Original VW Long Beach Alu's!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Suche Gutachten für Original VW Long Beach Alu's!?

      Hallo,

      ich will die Long Beach Felgen an meinen Golf 4 Variant TDI (AJM/DRW) BJ. 1999 basteln aber der TÜV Onkel sagt er kann die mir ohne Gutachten nicht eintragen. Bitte um eure Hilfe.

      Danke

      MfG :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von didel1 ()

    • bei VW gibts angeblich keine unterlagen...oder sie wollen keine unterlagen rausrücken?( X(

      aber warum willste die felgen eintragen? sag doch die sind original, waren schon vorher drauf!

      Gruß Stefan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Voodoo ()

    • Ich glaube das ist das gleiche Problem wie mit den Santa Monica Alus, die müssen doch auch eingetragen werden wenn sie nicht original drauf waren. Oder?

    • So... Schaut mal hier...

      dk-community.de/gute-fahrt/sho…1a0f4878d9b&threadid=7566

      Da gleich im zweiten Post steht es... "Es dürfen nur Rad/Felgenkombinationen an Deinem Golf montiert werden, die im Schein eingetragen sind. Anderenfalls erlischt die Betriebserlaubnis und damit der Versicherungsschutz."

      Also brauch ich auf jeden Fall so ein Gutachten... ;(

    • kann ja schon sein...

      aber es gibt keins bei VW!!!

      wofür auch? bei den autos die die in serie drauf haben, isset ja im schein eingetragen...

      aber der TÜV mann soll mal die KBA nummer der felgen anschauen, dann kann er in seiner kartei nachschauen, welche spezifikationen für die felgen gelten, und dann kann er sie auch eintragen.

      Gruß Stefan