Haltet Ihr euch immer an Geschwindigkeitsbegrenzungen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Haltet Ihr euch immer an Geschwindigkeitsbegrenzungen?

      Geschwindigkeitsbegrenzung? 125
      1.  
        lieber 10km/h drunter (0) 0%
      2.  
        meist genau aufn Punkt (0) 0%
      3.  
        nur wenn ichs eilig habe mal drüber (7) 6%
      4.  
        oft 5-10km/h drüber (103) 82%
      5.  
        immer 20km/h drüber (15) 12%

      Wie schauts aus bei euch? Seid Ihr eher der Typ "Messer zwischen die Zähne und druff aufs Pedal" oder doch eher der Typ Erzieher & Wochenendschleicher?

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • man darf natürlich die Tachotolleranz nicht vergessen, wer Strichgeschwindigkeit fährt, fährt immer zu langsam :whistling:

      Grüße
      TheJudge
      ___________________________
      meinGOLF.de - GOLFVI.de

    • Kallimero schrieb:

      Da wo ich das Limit sinnvoll finde (Schule, Kindergarten, Pferdehof, Wanderwege) immer.
      Aber es gibt hier eine Allee, da ist 50... Da halte ich mich nie dran...

      Sehe ich ganz genauso. Da wo ich mich nicht auskenne, da wo das Risiko das was passiert extrem hoch ist, oder da wo es sich einfach gehört (Schule, Kindergarten) prinzipiell das was erlaubt ist. Ansonsten in der Stadt gemütlich 5km/h laut Tacho zuviel, im 5ten spart sichs halt besser. Ist ja dann eh tatsächlich irgendwas um die 52.
      Außerorts dann jenachdem, gibt hier ne Straße da sind 60, da kann man die Ziffern auch gut auf den Kopf stellen ohne verkehrsgefährdung. :thumbsup:
    • Also ich halte mich häufig ans Tempolimit + kl- Zugabe. Auf der Landstraße 100-110, wobei ich passe mich da meist dem Verkehr an. Ansonsten meist 10 bis 15 zuviel. Was ich mir selber nicht erklären kann, ich gehe in Aurich zur Schule und in der Stadt fahre ich irgendwie immer mit Bleifuß, meist Tacho 70-80, wobei auch die anderen Autos dort flott unterwegs sind. In der Nähe von Schulen oder anderen Ballungszentren halte ich mich wiederum ans Tempolimit und fahre dort auch nicht aggressiv.
      Generell fahre ich aber lieber entspannt und ökonomisch. Außerdem halte ich mich immer an den Sicherheitsabstand, kann es garnicht Leiden wenn Leute diesen Unterschreiten. Aber ab und an macht es auch richtig Spaß mal ein wenig Kurven zu räubern.
      Bislang 2 Geblitzt worden, ein mal 7 zuviel, und das 2 mal ist wohl unter den Tisch gefallen, ist schon 5 Wochen her und noch keine Post, ist auch besser denn diesmal waren es mehr als beim 1 Verstoß.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Hier rund um Wolfsburg kenn ich mittlerweile alle Stellen, wo feste Blitzer sind. Und da auch die regionalen Photographen faule Gesellen sind und sich quais immer auf die gleichen Stellen packen, weiß ich, wo ich bremsen muß.
      Sprich wenn ich freie Fahrt habe, fahr ich, wie ich es verantworten kann. Und gerade die Strecke GF-WOB läßt auch die 140 locker zu (auch wenn da 70 steht...)

      Wenn ich in mir weniger bekanntem Gewässer unterwegs bin, sehe ich schon zu, daß ich nicht viel über die +10 hinauskomme.

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • eXtremo schrieb:

      Immer 10-15 Drüber.

      Außer Autobahn :
      Bei 100 => 120
      120=> 140
      130=> 150

      selbst wenn man dann mal erwischt werden würde kostet es nicht soviel.


      So schaut das bei mir auch aus, außer wie schonmal erwähnt bei Kindergärten/Schulen etc. Da sollte man sich schon dran halten... ;)
      Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter. . .

    • Immer 10-15 Drüber.

      Außer Autobahn :
      Bei 100 => 120
      120=> 140
      130=> 150

      selbst wenn man dann mal erwischt werden würde kostet es nicht soviel.


      So schaut das bei mir auch aus, außer wie schonmal erwähnt bei Kindergärten/Schulen etc. Da sollte man sich schon dran halten... ;)

      Genau so siehts aus.
      Doch es kann auch mal ganz gechilled dahin gecruised werden, da man ja meistens weiß, dass man sowieso schneller fahren könnte.
      Gruß Thomas
    • Also an Schulen und Kindergärten halte ich mich immer ganz genau an die Vorgaben, außer vielleicht mitten in der Nacht.
      Sonst im Ort bis zu 10km/h mehr.
      Landstraße auch mal etwas mehr als eigentlich ok ist.

    • Bislang 2 Geblitzt worden, ein mal 7 zuviel, und das 2 mal ist wohl unter den Tisch gefallen, ist schon 5 Wochen her und noch keine Post, ist auch besser denn diesmal waren es mehr als beim 1 Verstoß.
      Na dann habense ja noch gute 7 Wochen zeit dir dein knöllchen zuzuschicken ;)
      Ich fahre auch wie die meisten hier. Ausserorts so 20km/h zu schnell..innerorts jedoch eigentlich immer nur so 5km/h drüber.
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup: