Bringt ein kn luftfilter was am 5er gti

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bringt ein kn luftfilter was am 5er gti

      Hallo bringt ein kn luftfilter mehr sound vorne im motorraum beim 5 er gti

      Gruß Sebbi

    • So ein offener Luffi sorgt für ein etwas besseres Ansauggeräusch.
      Jedoch wird der Motor warme Luft ansaugen und es wird auch Staub/Dreck in den Motor gelangen.


      Für richtigen Sound solltest du ne gute AGA ab Turbo dran bauen.

      Gruß Thomas
    • Bei nem Turbo Ansauggeräusch mit nem offenen Luftfilter? Bei nem Sauger o.K. aber ein Turbo viel bringt das sicher nicht. Und richtig erstens warme Luft aus dem Motorraum und die sollen mehr Dreck durchlassen, da war bei Dieselschrauber mal ein Bericht drüber, wo verschiedene Filter verglichen wurden. Die KN hatten teilweise sogar weniger Luftdurchlass.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • Offener oder geschlossener Filter ?

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • ....nun müßte ER uns erstmal verraten ob er einen offenen (Pilz) oder einen geschlossenen (Platte) Filter meint. Ich rate generell bei Turbomotoren von einen Pilz ab. Die Nachteile wurden bereits beschrieben. Einen Plattenfilter kannst Du bedenkenlos fahren . Du hast halt den Vorteil das DU ihn nicht wechseln mußt (reinigen schon). Ob Dir der Mehrpreis das wert ist mußt Du wissen. Einen anderen Sound oder gar eine"Leistungssteigerung" bringt Dir der Plattenfilter nicht. Gruss

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Gibt's bereits etlich Threads drüber, einfach mal die Suchfunktion bemühen ;)
      In der Kurzfassung:

      Mehrleistung: nein
      Sound: vlt. minimal, bei mir nicht feststellbar
      Vorteil: muss nicht mehr gewechselt werden und hat einen höheren Luftdurchsatz
      Nachteil: recht teuer

      Einige behaupten, dass durch das Filteröl der Luftmassenmesser kaputt geht, wirklich nachgewiesen ist das allerdings nicht...
      Bleibt also letztlich dir überlassen, für wie sinnvoll du die Investition hälts. Ich fahre selbst einen seit ca. 20000 km und bin sehr zufrieden.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Ich hatte es ja schon geschrieben, hier mal der Link zu dem Beitrag ich würde es nicht machen.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • StraightShooter schrieb:

      Wenn Filtermatte dann einfach bei Dirk den Pipercross bestellen, der braucht kein Öl.

      LG Eike

      kreysel schrieb:

      Ich hatte es ja schon geschrieben, hier mal der Link zu dem Beitrag ich würde es nicht machen.



      Dann schaue mal wie alt der Bericht ist schon deswegen, ist hat er mit der aktuellen Filtern nichts mehr zu tun.
      Nen K&N würde ich auch nicht verbauen, den vorm Dirk kann man bedenkenlos verbauen.
      Fahre ihn aktuell selbst und bisher in allen lagen Positiv :thumbup:
    • Verbau einen Filter von Pipercross. Die lassen bissel mehr luftmasse durch als die Orginal filtermatten und sind im gegensatz zu den K&N dingern nicht in Öl eingelegt ;)

      Habe den selbst im 1,8T und nen Kumpel im 2,0TFSI.

      MfG
      Chris

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf4_Chris ()

    • Trotzdem kann man auch heute noch nicht mit einem Tauschfilter den Luftdurchsatz erhöhen geschweige denn unter Beibehaltung des originalen Luftfilterkasten / Ansaugsystem den Sound verbessern. Schon gar nicht bei nem Turbomotor. Wenn es einen Dauerfilter ohne Öl gibt dann o.k. kann mann vielleicht nach dem dritten? Reinigen ein paar Euros sparen mehr wird es nicht bringen.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • kreysel schrieb:

      Trotzdem kann man auch heute noch nicht mit einem Tauschfilter den Luftdurchsatz erhöhen geschweige denn unter Beibehaltung des originalen Luftfilterkasten / Ansaugsystem den Sound verbessern. Schon gar nicht bei nem Turbomotor. Wenn es einen Dauerfilter ohne Öl gibt dann o.k. kann mann vielleicht nach dem dritten? Reinigen ein paar Euros sparen mehr wird es nicht bringen.


      Fährst du so einen Filter oder hast du den überhaupt mal in der Hand gehabt ?
      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • Da muss ich zugeben nein, aber der Filter ist doch nicht der Engpass im Ansaugsystem, steht so in dem Beitrag und wird heute nicht anders sein. Deshalb bauen ja viele im Golf 4 das Saugrohr vom R32 DSG ein weil das größer ist und schon mit Papierfilter spürbare Verbesserung bringt.
      Kannst mir ja mal einen schicken und ich probiers aus :D

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN