Radlager Problem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Radlager Problem

      Guten Morgen,

      Ich hab mal wieder ein Problem mit meinem Golf V 1.9 TDI Bj 2004. Diesmal handelt
      es sich leider um ein defektes Radlager vorne Rechts, welches sich nun vor ca 2 Monaten das
      erste mal bemerkbar gemacht hat. Bin dann zum Boschservice gefahren und hab die Jungs
      mal drübersehn lassen. Sie meinten, dass das Lager wohl hinüber wäre und ausgetauscht gehört.

      Mein Auto hat nun 140000 km drauf und ich seh ja auch ein dass da mal ein lager getauscht werden
      muss, nur wollte ich von euch mal wissen ob 250 € für en Lagertausch en angemessener Preis ist,
      oder geht das auch günstiger? Was taugen Lager aus dem Zubehörhandel müssen es unbedingt die
      teuren von VW sein ?

      Gib es vllt noch en trick wie ich das mit dem quitschen wegbekomme und vllt noch 2000-3000 km fahren
      kann bist es endgültig gewechselt werden muss?

      Würde mich über rasche Antwot freuen.

      Mit freundlichen Grüßen
      IceCold

    • Bei der Laufleistung kann schonmal ein Raddlager kaputt gehen.
      Ich würde dir raten, dass du das Lager sofort wechseln lässt. Dann fährt es sich auch wieder angenehmer.
      Nimm das orginale von VW.

      So mit ca. 200,- musst du rechnen.

      Gruß Thomas