Welche Navigationssysteme gibt es?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche Navigationssysteme gibt es?

      Ich bin gerade auf der Suche nach einem Navi System!

      Würde mir gerne ein Original VW-Navi bei ebay ersteigern, dass einzige was mich daran stört ist, dass die meisten Verkäufer keine Garantie geben (sie können oder wollen nicht)!
      Es sind dort einige interessante Angebote dabei, Navi´s die zum Teil erst ein Paar Monate alt sind, aber leider alle ohne Garantie!

      Daher meine Frage:
      Welche Navi Systeme kennt ihr noch (JVC, Alpine usw.) - aber bitte kein Becker Traffic Pro oder so ähnlich?

      Preis: bis 500 Euro (ohne Antenne und CD).

      Es sollte alles im Gerät integriert sein, da ich keinen Wechsler, LCD usw. dran anschliessen möchte!

      Vielen Dank für eure Hilfe!

    • RE: Welche Navigationssysteme gibt es?

      Ich bin mir nicht sicher ob es dir nur um den Showeffekt geht (also was Buntes in der Mittelkonsole) oder um die Funktion. Für letzteres schau dir mal bei vdodayton.de das Navysystem MS3200 an. Für den Preis (ca. 850,-) ein Echtzeit-Navi!

    • Mir geht es ehrlich gesagt um beides! ;)

      Das MCD von VW würde mir ja schon reichen - es muss nicht unbedingt ein Farbdisplay haben!

      An dem MS3200 gefällt mir nicht, das man den Bildschirm extra verbauen muss - z.B. auf´s Amaturenbrett.
      Ich möchte eine 2-Din Schacht Lösung (wie Original VW) oder ein 1-Din Schacht mit ausfahrbarem Bildschrim (Alpine) oder alles im Gerät integriert!

      Und das alles zu einem Preis von um die 500 Euro.

      Ich weiss selbst, dass diese Kriterien mit dieser Preisbeschränkung nur sehr schwer zu erfüllen sind, aber es könnte auch ein gebrauchtes Navi mit Restgarantie sein!

    • Hi,

      hast du schon mal daran gedacht, ein PDA mit GPS Maus und Navisoftware zu kaufen? Die bekommt man jetzt gar bei Media MArkt neu für 399,- (Toshiba) Allerdings kenn ich die beiliegende Navisoftware nicht.

      Mit Tomtom Navigator habe ich wirklich gute Erfahrungen gemacht, sofern man eine gute GPS Maus, die SIRF II unterstützt.

    • ich würde auch keine Garantie auf merkwürdige Teile geben.

      Kann dir aber ein MFD mit Gewähleistung anbieten. kostet aber 1000,-Euro mit Rechnung MCD kostet 850,-Euro mit Rechnung. eBay sollte nicht der Markt sein wo du solche Geräte suchst.

    • @Akira
      Ich wollte schon ein Festeinbau Navi inkl. Radio und am besten noch CD Player.

      Finde die PDA Lösung (auch wenn sie günstig ist) nicht so toll - kann mich nicht dran gewöhnen so ein Teil auf dem Amaturenbrett zu haben!

      @gold.esel
      Da hast du Recht, die Herkunft mancher Teile von ebay ist schon recht undurchsichtig.

      Es werden Navis ohne Code Karte, ohne Zubehör und ohne alles verkauft.
      Woher diese wohl sind?

      Wie alt sind die Navis die du anbietest?
      Werde halt noch ein bissche sparen müssen und dann ein ordentliches kaufen.

    • Wenn Du über Ebay suchst - kein Problem: Laß Dir die Seriennummer geben und check die VORHER bei der Polizei auf Hehlerware. Such Dir einen Verkäufer in Deiner Nähe und vereinbare direkte Übergabe. Dann kann er Dir auch gleich vorführen, dass das Gerät funktioniert...
      Das MCD ist für Dich sicher die beste Wahl, da man dessen CD-Laufwerk auch als Player benutzen kann, und auch die dynamische Routenführung (TMC) im Gerät integriert ist. Beim MFD brauchst Du beides zusätzlich!!!

    • Compaq IPAQ von Landolt

      Hallo,


      ich hab ein System von Landolt! Siehe auf meinem Avatar die Halterung!
      Vorteil zu Aldi oder MediaMarkt ist nicht nur der Service von denen sondern dass, das Gerät Qualitativ besser ist in die diese Lexar Speicherkarten benutzen, die haben mir Vor Ort gezeigt, dass die Routenberechnung mit anderen Hersteller-SD-KArten um einiges länger dauert!!KRASS! Die Haben mir das Gerät komplett eingestellt und die Software eingespielt ohne Aufpreis! Du hast mit Pocket PC 2003 auch mehr Möglichkeiten als mit einem Einbau-Navi! Falls Du mehrere Autos hast ist das ganze noch praktischer, da du im Handumdrehen die Halterung und den Zigarettenanzünder im anderen Auto hast!

      Also schau mal hier: landolt.de/preise/pda.htm ganz oben! Ich habs damals fuer 888EUR kostet jetzt nur noch 799EUR mit dem NEUEN Gerät!!! gekauft und bin bis jetzt voll zufrieden! Nutze das ding auch Als Terminplaner und Anwesenheitsliste (bin Trainer im Sportverein), alle Kontakte sind drauf und ich kann mir auch Notizen machen. Aber dieses MDA II würde mich reizen kostet bei denen nur 679!! Das günstigste was ich im Internet gefunden habe ist MediaMarkt mit 699EUR!!!
      Also lasst euch nicht von der Homepage abschrecken, die sind TOP!


      PHiL

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von phil_g4 ()

    • @aperto
      Das Nachfragen bei der Polizei bzgl. Hehlerware usw. ist ja kein Problem, aber die nicht vorhandene Garantie ist mein Problem (der Grund wieso ich nicht bei Ebay kaufe)!

      @iron013
      Kann bei deinem Avantar keine Halterung erkennen.
      Das System ist bestimmt gut, aber vom optischen sieht ein Festeinbau einfach besser aus.

      Wo kommt eigentlich die Navi CD rein?
      In das PDA?

    • nimm doch von vdo ein 1din navi der 4000er serie.
      die sind auch nicht schlecht.
      ansonsten ist in der preisklasse nichts zu machen und mit ausfahrbarem monitor schon garnicht.
      was stört dich denn am monitor vom 3100
      der ort des monitors oder der einbau aufwand?

      mfg Alex =) =) =)

      Änderungen:
      Eibach Sportsline 45/35 | Scirocco MFL | Fussraumbeleuchtung | Einstiegsleuchten| GTI Heckstoßstange mit lackiertem Einsatz|8X19 PDW VEGA|original Japan RFK
      :D:):D

      Mein neuer
      HIER DER LINK ZU MEINEM ALTEN WÄGELCHEN

    • @porschewheels:


      Navi-CD?? Das Programm und die gesamte Deutschlandkarte wird über den PC via USB in den IPAQ geladen! Vorteil zu Aldi und Co. Systemen: Die komplette detaillierte Karte passt bei dem Landolt Ding rein und muss nicht via USB nachgeladen werden wenn man in ein anderes Bundesland fährt... ist alles drin.


      PHiL

    • RE: Compaq IPAQ von Landolt

      Original von iron013
      Hallo,


      ich hab ein System von Landolt! Siehe auf meinem Avatar die Halterung!
      PHiL


      @Phil

      Leider kann ich auf Deinem Avatar die Halterung nicht sehen! :(?(
      Hast Du mal ein Bild oder einen Link?

      Gruß
      Wolfgang