Kupplung defekt, bitte um Hilfe

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kupplung defekt, bitte um Hilfe

      Hallo,



      vor 2 Wochen hat es begonnen das mein hübscher VW Golf 4, 116PS, 2.0, Benzin angefangen hat, schwer zu schalten.

      In einer langen Autobahnfahrt dann, hat man nur noch Gang 1-4 reinbekommen, der 5. war verschwunden und alles war nach rechts geschoben (2. Gang war beispielsweise nicht links unten sondern unten und der 4. Gang nicht unten sondern rechts unten).



      Nach einem Werkstattbesuch hatte ich ihn schnell wieder.

      Es wurde ein defektes Plastikteil geklebt, sowie eine Mutter die sehr lose war, befestigt und ausgetauscht.

      Das Plastikteil sieht man auf dem unten angehängten Foto sehr gut, die Mutter die befestigt wurde war auch die sichtbar in Bildmitte.

      Nach einer Probefahrt war alles wieder okay und wir konnten wie gewohnt fahren, er kuppelte wieder wie ein schätzchen.



      Leider war es nun heute auf einer längeren Fahrt von 200KM so, dass man Ihn ab ca. 100KM nicht mehr schalten konnte.

      Er war in dem Moment im dritten Gang und seit dem geht kein anderer Gang mehr rein.

      Wir sind langsam mit ~100km/h im dritten nach hause gefahren, was Gott sei dank irgendwie Möglich war (im 2. auf der Autobahn oder im 4. Anfahren wäre ja fast unmöglich gewesen).



      Ich habe mal ein Bild gemacht, wie es jetzt aussieht, um vielleicht von euch eine kleine Meinung zu bekommen.

      Man sieht eindeutig den Biolzen mit dem Loch in der Mitte(dieser war als ich das Auto das letzte mal öffnete nicht dort), wenn man schaltet, bewegt sich dieser, aber die Schaltung an sich nicht mehr mit (hab es mal gesehen wenn es schaltet, wie es dann aussieht).



      Hat jemand eine Vermutung?

      Ich hoffe es ist "nur" (hust) eine Kleinigkeit und die Werkstatt bekommt es schnell wieder hin und nicht das ganze Getriebe.

      Nach meinem Ultra-Laien-Wissen von Autos würde ich ja einfach sagen, da ist ne Stange rausgerutscht (haha).



      Bitte um dringende Antwort :(



      Bild:imgimg.de/bild_003506ac92aJPG.jpg.html