Lenkgetriebe defekt? Wie und wo instandsetzen lassen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lenkgetriebe defekt? Wie und wo instandsetzen lassen?

      Hi Leute habe zeit ca. 4Monaten schon ein Problem mit meiner Lenkung. Und zwar hört man ein klackern von außen wenn man mit dem Lenkrad schnell hin und her

      bewegt. Meiner Meinung ists das Lenkgetriebe. Mein Freundlicher hats leider auch bestätigt.

      Weiß jemand ob man soetwas instand setzen kann oder muss es gegen ein neues ausgetauscht werden?

      Ist nur im stehen! Während der Fahrt merkt man eigentlich nichts davon. Ist es schwer es zu tauschen?

      Wäre nett wenn mir einer weiterhelfen könnte. Ahso am besten irgendwo etwas in der nähe von Dortmund,Hamm in NRW.

      Gruß Jacob

      Gruß Jacob :thumbsup:

    • Hallo zusammen,

      ich hole den Beitrag mal aus der Versenkung. Bei mir ist das gleiche Problem.
      Werkstatt will für das Lenkgetriebe mit Einbau 1200Euro. Sie bauen keine angelieferten Teile ein.

      Was habe ich denn jetzt noch für Möglichkeiten nicht die 1200Euro bezahlen zu müssen sondern günstiger weg
      zu kommen?

      Hat vielleicht jemand Tips oder ideen?

      Grüßelchen

    • Was hat das Getriebe für einen Defekt? Geräusche? Ölverlust? Würde mich auch interessieren. Meines hat leider auch einen leichten Ölverlust. Kann man die Simmerringe einzeln tauschen? Lg Andre

      Ich kann evtl. bei Fragen/Problemen/Tipps zum Thema Werkstattausrüstung (Hebebühnen, Bremsenprüfstände, Klimaservicegeräte usw.) weiter helfen. Bin jetzt schon einige Zeit auf diesem Gebiet unterwegs. Manchmal gibt es ja ein paar Fragen dazu. Einfach PN an mich. Mir wird ja auch geholfen. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nolle ()

    • Also meins knackt (leichtes doppelknacken) beim rechts einschlagen im stand oder bei ganz langsamer fahrt.
      Ansonsten macht es soweit mir bekannt ist nichts.