Blenden rund ums Radio selbst lackieren?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Blenden rund ums Radio selbst lackieren?

      Hi Leute,

      habe meinem Golf 4 endliche ein neues 2DIN Radio gegönnt. Hatte vorher jahreland 2 Radios drin. Das obere hing ca. 5cm raus weil hinten einfach kein Platz mehr war (trotz ausfräsen des Plastiks etc.)... Das neue (Pioneer AVH-3200 BT) sieht jetz einfach nur super aus :)

      Durch den ständigen ein- uns ausbau der anderen beiden Radios sind die ganzen Blenden ziemlich zerkratzt worden. Also da wären links und rechts diese leisten, oben drüber der Becherhalter bzw. die Blende und dann noch die Blende von den Lüftungsreglern...

      Ich möchte nun gar nicht wissen was die bei VW wohl kosten. Ich denke da ist man sicher mit 100€ dabei...? Bei Ebay konnte ich jetz nichts finden... Ist es denn nicht möglich die Teile auszubauen, abzuschleifen und selbst zu lackieren? Wenn ja, welche Farbe? und was müsste man noch beachten? Ist der Ausbau arg schwierig?

    • Hi!

      Wenn du den normalen Aggregatenträger in Schwarz hast, dann musst du vorher die Verkleidungen links und rechts wegbauen, um an die Schrauben zu kommen. Bei serienmäßigem Wurzelholzdekor zB sind die Blenden links und rechts nur gesteckt, die von der Klima geht bei beiden leicht raus. Eine andere Möglichkeit wäre zB die Folie in Alu-Optik von 3M, da würdest du dir das Ausbauen sogar sparen.

      Wichtig ist es, falls du lackierst, vorher die Softtouchoberfläche gut abszuschleifen.

      LG



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • Hi,

      danke für deine Antwort. Also das hört sich ja dann doch schwierig an. Hab keine Ahnung wie ich die Verkleidung links und rechts abbauen soll, sicher nicht einfach?

      Alu Optik ist absolut nicht mein Ding. Hab auch schon überlegt ne schwarze Folie drüber zu kleben aber weiß auch nicht ob das nicht gepfuscht aussieht?

    • Eben, mir hat die Teile mein Bruder ausgebaut und anschließend wieder eingebaut, deswegen würde ich zu Folie raten. Hab schon einige gute Ergebnisse mit Folie gesehen, muss man sich halt Zeit nehmen. Folien gibt's ohnehin in nahezu allen erdenklichen Farben.



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • Hi,


      Ich würde es auch mit Folie machen ich habe meine Radioblende auch mit Folie beklebt ist das beste was du machen kansnt meiner meinung nach.
      Ich empfehle dir aber von der Firma Hexis Folie


      Gruss

    • Ich habe bei mir foliert.
      Fölie 10cm Breit und 1 Meter Lang für 10€ bei E-Bay gekauft.

      schau es dir einfach an

      Klick

      Fühlst dich einsam und allein, sprüh dich mit Kontaktspray ein... ;)

    • Der Softlack lässt sich unter anderem mit Backofenspray ganz gut beseitigen. Also ausbauen, einsprühen, einwirken lassen und dann abwischen.


      Klar bist du schneller, aber ich fahr vor Dir! :P
    • So, Problem gelöst :)

      Die Kratzer waren nur auf diesem hässlichen Softlack, den habe ich sehr mühseelig (hätte ich das mit dem Backofenspray nur früher gelesen :/ ) mit nem Microfasertuch und Fensterreiniger abgerieben... Jetz sieht das wirklich perfekt aus! Keine Kratzer mehr und es passt optisch perfekt zur Radioblende... Bin sehr zufrieden... Hab aber gute 2 Stunden gebraucht nur für die Blenden rund ums Radio also Becherhalterblende, links und rechts die Blenden und unten die Blende um die Lüftungsregler...

      Auch an der Blende rund um den Schalthebel ist ja dieser hässliche Softlack drauf, den habe ich nun zur Hälfte abgerieben, sieht dort jedoch nicht ganz so gut aus weil es glänzend ist. Auch an der Lenkradabdeckung, wo sich die Zündung befindet, muss ich das alles noch abmachen da das alles so zerkratzt ist... und auch an den Türblenden innen... Wie kommen die von VW überhaupt auf so ein Mistmaterial das so leicht verkratzt...

      @ZZ777 bei dir sieht das auch sehr gut aus, hast echt gut hinbekommen! Aber musstest sicher abbauen?

    • Das abbauen ist doch kein Akt.... ;)
      Und um dem Schaltkauf herum hatte ich auch die Problemem,
      aber ein Kumpel hat es mir mit Leder(kunst) bezogen. :D
      man sieht es auf dem Bild auch wenn man genau hinschaut( ist leider ein bisschen drekig ;(

      Fühlst dich einsam und allein, sprüh dich mit Kontaktspray ein... ;)