Schweller verbogen :-(

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schweller verbogen :-(

      Moin moin Forengemeinde ;)
      Ich habe heut früh festgestellt, dass auf meiner Beifahrerseite der Seitenschweller eingedellt ist. Missteriöser Weiße sind keine Kratzer zu sehen was bedeuten würde dass der Schweller relativ stump / sanft^^(lol) eingedrückt worden sein muss. Meine Freundin ist zwar neulich in einer Rechtskurve auf den Randstein gefahren und hat mir dabei die Felge demoliert (Thread ist existent) aber wenn es da her stammen würde, müsste die Delle ja verkratzt sein und das ist sie nicht.

      Kann man das richten lassen oder muss der Schweller getauscht werden?

      Sieht so aus.


      ühüüüü ;(

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • reparatur ca 400-500tacken! es wird ein stift angeschweißt....dann mit einen hammer ähnlichen teil die delle rausgezogen...unebenheiten ausgespachtelt...und zum schluss neulackiert! dein freundlicher würde dafür ca 800-1000euro nehmen....

      die gti-schweller lösung würde ich nicht nehmen.

      gruss martin

    • nein von innnen kommt man nicht ran. der schweller ist hohl und drin versiegelt....durch die hohle runde form hat er auch seine stabilität....rausdrücken geht nicht.

      hatte schon das selbe problem! herkunft auch unbekannt....

      gruss martin

    • groeni87 schrieb:

      nein von innnen kommt man nicht ran. der schweller ist hohl und drin versiegelt....durch die hohle runde form hat er auch seine stabilität....rausdrücken geht nicht.

      hatte schon das selbe problem! herkunft auch unbekannt....



      die 2 schäden unterscheiden sich aber leicht. bei dir ist nur ne leichte delle drin. aber bei 2.0 tdi ist die eingedrückte stelle viel größer und geht über die komplette höhe des schwellers. da glaube ich nicht an deine genannten 500 euro. das wird definitiv teurer!

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Hey,

      das sieht wirklich übel aus. Ich bin aber der Meinung, dass man den Schaden beim verursachen mitbekommt, oder? Die Geschichte mit dem Randstein schließe ich auch aus, der hätte sicher Kratzer oder ähnliches hinterlassen.

      Die Lösung mit dem GTI Schweller finde ich ganz interessant, allerdings wird das sicherlich hier nicht gehen. Der Schweller würde nich oben abschließen. Also hättest du bestimmt nen Schlitz, zwischen dem aufgesetzten GTI und dem normalen Schweller darunter. Ist dann keine gute Lösung.

      Ich glaube hier hilft wirklich nur: Einmal neu, oder Karosseriefachbetrieb, der dir den ganzen Schweller rausziehen, spachteln und lackieren kann. Aber ich denke mal mit 600-700 € bist du mindestens dabei

      Die Schweller beim Ver scheinen ansich sehr empfindlich zu sein. Ich habe auch schon 2 Dellen (allerdings durch eigene Dummheit ;) ) und man sieht auch immer wieder Ver, die Dellen haben ... sehr komisch ;)

      Grüße

    • Hmm *seufz* mit richtiger Karosserie hatte ich bisher gar nichts am Hut. Dass die so leicht verbiegen wundert mich auch. Ich würd ja zu gern wissen wo das her kommt. Ich hab meine Freundin drauf angesprochen. Zitat: "Du nimmst doch auch andere im Auto mit...das muss ja nicht ich gewesen sein. Außerdem steig ich immer vorsichtig ein"...WTF? Sag ich "Du denkst doch nicht im Ernst dass du das beim Ein/Aussteigen verbogen hast. Das schafft man nicht mal mit Gewalt :D
      Aber wo man so ne Delle Kratzerfrei her bekommt wundert mich auch. Ich werd mal bei nem Karosseriebetrieb nachfragen was die dafür wollen.
      Thanks so far :)

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Ich glaube, da kann man deine Freundin wirklich beruhigen. Beim Ein- oder Aussteigen ist das sicher nicht passiert. Allerdings wäre wirklich interessant, wie man diese Delle dort an der Stelle so hinbekommt. Ich bin der Meinung, dass wenn man irgendwo dagegen fährt, auch wenn es keine Kratzer hinterlässt, man das ganze hört und mitbekommt....

      Grüße

    • Mir ist das im Winter an nem Eishaufen passiert.
      Auch keine Kratzer dran, aber dafür relativ lange Eindellung, nicht ganz so krass wie bei dir.
      Ich werde wohl lackierte GTI Schweller drüber machen, was ich dir aber nicht rate, da die Delle doch schon recht hoch ist.
      Entweder machen lassen, bei nem unabhängigen Karossierebetrieb oder halt so fahren...


      Wer sucht nen schönen Golf!? -> Golf bei mobile.de
    • Hey,

      also Wagenheber oder Bühne würde ich mal ausschließen. Glaubt mir, dass sieht anders aus ;( . Den Gedanken mit dem Schnee- / Eishaufen hatte ich auch schon. Allerdings lag jetzt schön länger keiner. Ich gehe mal davon aus, wenn das vom letzten Winter wäre, wäre es ihm schon aufgefallen.

      Den Gedanken mit dem GTI Schweller hatte ich auch schon. Allerdings ist der Schaden dafür wirklich zu hoch...

      Grüße

    • Kann mir vorstellen, dass du oder deine Freundin ne Katze oder nen Hund mitgenommen habt... Das würde erklären warum keine Kratzer vorhanden sind. Oder deine Freundin trägt Gummikopfhammer als Ausgehschuhe =)

      Innen:6er GTI Schaltknauf, GTI Pedalkappen,5er GTI Lenkrad, GTD Sitzembleme, LED Innenraum, CC Lichtschalter
      Außen:Hella Xenonlook SW, Anbauteile in Wagenfarbe, Indi Heck, Indi Lippe, schwarze Spiegelkappen, GTI Schweller, in Pro Blinker, Mallory Felgen, 45/35 Eibach, rote Bremssättel
      Sound:JVC-KW NX 7000,Haussystem Light mit DSP inkl. Dämmung, 2x Ampire Flat 8 TT
    • Hatte selbst so eine Beule (Wagenheber X/ ). Wurden 2 Stifte angeschweißt und rausgezogen. Danach neulackiert und fertig, man sieht nichts mehr (war sogar gerissen), Kosten 120 Euro :thumbsup:

    • Ich hab dasselbe Problem! Meine Delle ist zwar etwas kleiner, allerdings geht diese auch recht weit nach oben.
      Ich hab die Delle letzten Winter von einem Freund verpasst bekommen. Der wollte schnell einsteigen, unterm Auto Glatteis und zack ist er mit einem Bein unterm Auto gesteckt. Er hatte danach knapp 2 Wochen nen blaues Knie, allerdings hab ich die Delle erst nachdem Winter entdeckt, sonst hätte ich es evtl über die Versicherung versucht.

      War auch schon beim Karosseriefachbetrieb, der meinte auch das es ca. 300-400 Stecken kosten wird!
      War natürlich geschockt und hab mir auch überlegt einfach die GTI-Schweller drüber zu kleben, aber da meine Delle zu weit nach oben geht würde man nen kleinen Schlitz sehen und zudem finde ich das nur gemurkst. Bin auch noch auf der Suche nach einer sauberen Lösung, da mir die Delle immer wie ein Dorn ins Auge sticht....