Frage wg. Spurverbreiterung / Mittenzentrierung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage wg. Spurverbreiterung / Mittenzentrierung

      Habe eine (vielleicht dämliche) Frage.

      Habe mir bei ebay günstig Spurverbreiterung mit Mittenzentrierung 20/ Achse zugelegt. Jetzt habe ich nur eine Frage meine Felgen haben auch einen Kunstoffzentrierring vom gl. Durchmesser von 57,1 wie die Mittenzentrierung der SV. kann ich die jetzt überhaupt montieren oder nicht. Und ich brauche noch passende länger Schrauben dafür... desweitern stand da in der ABE irgendwo, dass man nur bis Et 23 verbauen darf.... d.h. bei meinen felgen mit ET 30 kann ich ja nur 7 auf jeder Seite verabuen... bekomme ich dass trotzdem abgenommen beim TÜV, weil da stand dann irgendetwas.... bla bla... im ermessen des Prüfers wenn die Et Untergrenze unterschritten wird....

      Hier meine Felgen Daten:

      Felge 7,5 x 17 Zoll
      Mittenloch 57,1 mm, Kunstoffzentrierring
      Kegelbunschraube: M14x 1,5, Schaftlänge 29 mm, Kegelw. 60 Grad...

      DANKE
      BK

    • hi,

      wegen unterchreitung der et gehe ich mal davon aus, dass du in diesem fall ne einzelabnahme machen musst (und die kostet!), da ja die vorraussetzungen unter denen das gutachten erstellt wurde nun verändert sind (durch die kleinere et)!

      denke mal, dass der prüfer deswegen etwas sorgfältiger prüfen muss, ob was schleift oder so!

      falls ich falsch liegen sollte bitte korrigieren, denke aber dass es so am logischsten ist!

    • Also habe beim Händler mal nachgefragt, und der sagte mir da meine Felgen ja schon eine Mittenzentrierung haben, sollte ich die SV ohne Zentrierung nehmen.... also werde ich mienen Satz günstig zum VK anbieten... wenn mich jemand eines besseren belehrt dann bitte...
      ansonsten PN zwecks verkauf der Dinger.... habe sie günstig geschossen und verkaufe sie auch günstig.... ca.25 Eus....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BigKiller ()

    • Wo wir gerade beim Thema sind, schaut mal in den Anzeigenbereich, habe nagelneue 15er H&R Platten zu verkaufen, genau 15 min montiert, war doch etwas zu viel des Guten bei 18ern an der Vorderachse.

    • Habe die Spurverbreiterungen mal an due Felgen gemacht.... denke das geht problemlos...liegen an der Felge korrekt an.. wenn's dann an der Achse auch passt... ist ja alles takko....
      Muss mir jetzt nur noch die passenden RAdbolzen bestellen.....
      ... und was meint Ihr....sollte ich mir für vorne auch ne ein paar Millimeter draufpacken, dann würde ich die gleich mitordern????

      BigKiller

    • habe dazu auch mal ne frage! habe 17zoll auf ner 8j und 215/45ér Gummis! habe mir jetzt spurverbreitungen besorgt. Vorne 1cm und hinten 3 cm auf der Achse,leider konnte ich dies noch nicht testen,da meinen neuen Reifen grad montiert werden und ich die erst nächste woche abholen kann. Nun wollte ich wissen ob das alles so passt, ohne das ich was am Kotflügel usw machen muss!?