Orginal GTI Auspuffanlage an einen 1,4 TSI 122 Verbauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Orginal GTI Auspuffanlage an einen 1,4 TSI 122 Verbauen

      Hallo. möchte an meinen 1,4 TSI eine Orginal GTI auspuffanlage verbauen- Giebt es da Bedenken gegen , meien nicht wegen TÜV oder so ?!?!?

      LG Max

    • also wenn ich so meinen wagen beim tüv vorgestellt habe und der so eine Plakette bekommen hat, sollte dadurch doch logischerweise mein wagen gemäß der stvo zugelassen sein ?! ist alles fachgerecht verschweißt und keine fusch Arbeit mit klemmen etc.. ?(8|

    • WAS ?
      Das glaubst du jetzt nicht ernsthaft, oder? :whistling: Bitte, bitte nicht! X/

      Das ist selbstverständlicht nicht so.
      Nehmen wir an du baust ein Gewindefahrwerk ein und neue Felgen.
      Fährst zur HU zum TÜV... kommst durch.
      Dann sind die Teile doch nicht automatisch eingetragen!!

    • also ich stand daneben und er hat gesagt, dass alles so okay ist..
      ich bin kein Fachmann und auch neu hier im forum aber ich denke wenn mir der tüv sagt das ist okay so dann passt das auch.

      in einer Ausgabe der Zeitung ,,Gute Fahrt" wurde auch ein normaler Golf mit originalen GTI Teilen auf dessen Optik umgebaut, die haben auch nur den Esd getauscht..kann mir kaum vorstellen das die falsche info/bzw illegale Umbauten in print Medien publik machen?

      klär mich bitte auf wenn alle meine Erfahrungen falsch sind, ist ja schon ein wichtiges Thema!

    • Ich habe mich damals ebenfalls an die Zeitschrift "Gute Fahrt" gehalten, in Ausgabe 08/10 und 09/10 ist der Umbau "Endlich ganz GTI" kpl. beschrieben und beim Umrüsten des ESD steht aber ganz deutlich drin dass der erste Weg direkt zu einer Prüfstelle wie z.B. DEKRA, GTÜ, KÜS oder TÜV führen sollte und die den Umbau begutachten und ggf. in die Papiere eintragen sollen falls nötig damit es nachher keine Probleme gibt. Ich war da und mir sagte man auch "Ist so in Ordnung, ist ja Bauartgenehmigt"... nur das mit der dB Messung leuchtet allerdings auch irgendwie ein wovon jedoch keine Rede war :/

      Mfg.

      Golf 7 1.4 TSI R-Line

    • wie sieht der aktuelle stand der dinge aus?

      bin mit oben beschriebenem umbau gestern durch den TÜV gerasselt, würde mich also auch interessieren ob jemand bei ner einzelabnahme erfolgreich gewesen ist. der TÜV-mensch hat nämlich bedenken geäußert er wäre zu laut.

    • kaschmiah schrieb:

      wie sieht der aktuelle stand der dinge aus?

      bin mit oben beschriebenem umbau gestern durch den TÜV gerasselt, würde mich also auch interessieren ob jemand bei ner einzelabnahme erfolgreich gewesen ist. der TÜV-mensch hat nämlich bedenken geäußert er wäre zu laut.


      Das kann ich mir kaum vorstellen?! Hast du die komplette GTI AGA ab Kat drunter? Dann sollte der auch nicht lauter als ein Serien-GTI sein. :huh:
      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !