ZV-Steuergerät getauscht, Schiebedach geht nicht mehr und die hinteren Türen schliesen nicht

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ZV-Steuergerät getauscht, Schiebedach geht nicht mehr und die hinteren Türen schliesen nicht

      Hi,

      ich fahre einen Golf 4motion Modelljahr 2002, er hat nur Zentralverriegelung und Schiebedach als Ausstattung. Die ZV hat leider nicht immer alle Türen aufs erste mal geöffnet, bzw. verschlossen man braucht mehrere Versuche, weiterhin sind die Innen und Türleuchten immer immer im sekundentakt aus und an gegangen und die Batterie ist auch nach ner Woche leer gewesen. Ich habe bei Ebay ein ZV-Steuergerät mit der selben Nummer 1C0 962 258 AA gefunden und eingebaut.

      Das Innenlicht und die Türleuchten brennen jetzt dauerhaft ohne zu flackern, allerdings schliesen die hinteren Türen nicht und das Schiebedach geht auch nicht. Es ist komisch, wenn ich die hinteren türen von Hand verriegele werden sie beim öffnen mitgeöffnet. Meine Frage wäre gibt es Unterschiede bei den ZV-Steuergeräten auch wenn die nummer identisch ist ?

      Wenn dem so wäre müsste ich mir wohl eins dierekt von VW besorgen, ich habe auch schon versucht mit VCDS das Steuergerät anzusprechen und evtl. umzucodieren, aber es kommt immer die Meldung Steuergerät antwortet nicht, das alte Steuergerät lässt sich dagen ansprechen und bringt auch eine Fehlermeldung:

      Adresse 35: Zentralverriegelung Labeldatei: AIB\1C0-962-258-III.lbl
      Teilenummer: 1C0 962 258 AA
      Bauteil: Zentr.Verriegel. 1.3
      Codierung: 00019
      Betriebsnr.: WSC 31414
      VCID: 66FB9DF62815

      2 Fehlercodes gefunden:
      01299 - Diagnose-Interface für Datenbus (J533)
      49-10 - keine Kommunikation - Sporadisch
      65535 - Steuergerät defekt
      00-00 - -
      Meine Frage wäre, kennt sich jemand mit den ZV-Steuergeräten aus ? Gibt es Unterschiede auch wenn die Nummer Identisch ist, ist das Steuergerät welches sich nicht ansprechen lässt defekt und muss ich mir ein neues bei VW besorgen oder soll ichs nochmal mit einem von Ebay versuchen, wenn die Nummer identisch ist ?

      Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

      mfg. Scherlock

    • Dein neues KSG stammt bestimmt aus einem 2 Türer und muß nur auf nen 4 Türer umcodiert werden was du mit deinem VCDS tun können solltest.
      Wenn du das neue KSG eingebaut hast, kannst du dann auf andere STGs zugreifen?
      Wenn ja dann versuch mal das CAN Gateway neu anzulernen.
      Also sich einfach ins Gateway einloggen und die Codierung lesen, diese versuchen zu ändern dabei aber nicht eine andere Codierung wählen sondern einfach die alte noch einmal speichern. Dabei sucht das Gateway sämtliche angeschlossen STGs.

    • Ich habe noch zwei Fehler drin seit dem wechsel des Steuergerätes:

      Adresse 17: Schalttafeleinsatz Labeldatei: AIB\1J0-920-xx5-17.lbl
      Teilenummer: 1J0 920 806 B
      Bauteil: KOMBI+WEGFAHRS. RB8 V52
      Codierung: 01112
      Betriebsnr.: WSC 00000
      VCID: 267BDDF6E895
      WVWZ [...]

      1 Fehler gefunden:
      01336 - Konzern Datenbus Komfort
      49-00 - keine Kommunikation

      -------------------------------------------------------------------------------
      Adresse 19: Diagnoseinterface Labeldatei: AIB\6N0-909-901-19.lbl
      Teilenummer: 6N0 909 901
      Bauteil: Gateway K<->CAN 0001
      Codierung: 00006
      Betriebsnr.: WSC 31414
      VCID: F0D77BAE9AD1

      1 Fehler gefunden:
      01336 - Konzern Datenbus Komfort
      49-00 - keine Kommunikation
      Hast du dafür auch eine Erklärung ?

      Edit by Kalli: Fahrzeugidentifizierungsnummer gelöscht ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kallimero ()

    • 1. Du solltest die Zeile mit deiner FIN WVWZZZ... löschen in deinem letzten Post.

      2. Genau das sind die Fehler wenn dein CAN Gateway nicht mit deinem KSG kommunizieren kann.
      Versuch das Gateway neu zu codieren wie ich es beschrieben hab. Sollte das nicht helfen dann ist das KSG nicht in Ordnung und vergiß auch nicht die Fehler nach dem neucodieren zu löschen.
      cu

    • Ok,

      ich werde das codieren mal versuchen, aber das mit dem löschen der Fahrgestellnummer hab ich nicht ganz verstanden, da solltest mich nochmal aufklären was es damit auf sich hat.

      mfg. Scherlock

    • ok,

      die fehler sind weg nachdem ich das Gateway neu codiert habe, aber ich kann das neue Steuergerät nicht ansprechen, bzw. es wird nicht gefunden, wenn ich das alte einbaue wird es gleich gefunden, also irgenwas ist an dem Steuergerät anderst, obwohl die nummer die selbe ist. Oder es hat nen schuss, was bei einem gebrauchten Teil bei E-bay ja auch möglich wäre. Ich müsste das Steuergerät doch ansprechen können auch wenns aus nem 2 türigen Lupo kommt, die Nummer ist die selbe 1C0 962 258 AA oder ?

      mfg. Scherlock

    • Wenn das STG ok ist dann hättest du es auch ohne weiteres ansprechen können, egal wie die Codierung ist, sprich auf wie viele Türen auch immer das STG programmiert ist.
      Hast du mal nen ordentlichen Teileverwerter im Netz gesucht?
      Wenn's geht würde ich das STG bei ebay zurückgeben.

      Wenn Zurückgeben nicht funktioniert, dann mach mal das STG auf. Das geht sogar mit nem Fingernagel einfach die Laschen ein wenig anheben und such mal auf der Platine nach kalten oder leicht verschmorten Lötstellen. Vor allem da wo die Pins für die Stecker auf der Platine sitzten ob da nicht irgendwas ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von canim ()

    • Also, ich habe den Verkäufer kontaktiert und ich werde das Steuergrät zurückgeben. Jetzt kommt die Frage, soll ichs nochmal mit nem Steuergerät aus Ebay versuchen, da bekomme ich aber nur welche vom Lupo, oder eines vom Bora bzw. Golf Variant mit der Nummer 1C0 962 258 AA. Was hat es eigentlich mit der sogenanten Farbnummer auf sich, und was ist der unterschied von 1C0 962 258 J oder D, von denen gibt es genügend bei Ebay, kann ich sowas nicht umcodieren auf meinen ?

      mfg. Scherlock

    • Also so weit ich das jetzt gesehen habe wurde die J Version des STGs in älteren Fahrzeugen verbaut. Mit aller Wahrscheinlichkeit wird ein J oder D STG nicht kompatibel zu deinem Auto sein, da sich in diesen Jahren das STG geändert hat vor allem hat sich die Komfort-CAN-Bus-Geschwindigkeit erhöt und ein altes STG wäre dann nicht mehr kompatibel zu deinem KI und Gateway.
      Die Teile sind bei VW auch nicht untereinander als Ersatz gelistet.
      Wenn ich mal das so sagen darf, solltest du dich glücklich fühlen, daß du eines von nem Lupo bekommen kannst.
      Bei nem Bora oder Variant bekommst du Probleme wegen des Kofferraums und bei nem Lupo ist die Heckklappe wie bei ner Golf Limo aufgebaut, die Öffnung erfolgt bei beiden mechanisch. Dieses Problem kannste gar nicht mit VCDS lösen, daher Lupo ist schon gut.

      Die Sache mit dem Farbcode gibt nur an welche Ausstattung du hast. Dabei ist das Schiebedach völlig Wurst. Wichtig ist dabei DWA, IrÜ, Fahrzeugtyp und Anzahl der Türen. Türen kannste mit VCDS immer ändern. Typ wegen dem Problem mit dem Kofferraum. In dem Fall ist die DWA auch nicht so wichtig denn dafür müsste das STG noch nen 3. Steckplatz haben und das hat das 1C0 962 258 AA nicht und ist keine DWA da dann ist auch zu 99% keine IrÜ da also in dem Sinne gutes gelingen bei eBay. Kleiner Tipp: kauf bei nem Gewerblichen da kannste immer zurückgeben.

      Solltest du noch Spaß dran haben Versuch einfach mal das STG nicht unter Adresse 35 anzusprechen sondern unter 46. Das ist allerdings nur ein Schuß ins Blaue mit 5% Trefferquote.

    • Hi,

      ich werde dann mal versuchen eines vom Lupo zu bekommen, übrigens ansprechen unter 46 hat auch nicht hingehauen ich werds heute zurückschicken der Händler nimmts zurück. Ich verstehe nur nicht warum das Schiebedach egal sein soll, das läuft doch auch über das Steuergerät und es lässt sich beim abschließen über den Schlüssel schließen.

      mfg. Scherlock

    • Dem STG ist es egal ob ein Schiebedach verbaut ist oder nicht. Wenn du den Schlüssel im Schloß gedrückt hälst dann wird nur ein Signal vom KSTG zum Motor des Schiebedachs geschickt, damit es schließt. Das Signal liegt auch an wenn kein Schiebedach verbaut ist. Diese Funktion nennt man Komfortschließung oder so ähnlich. Hättest du elek.Fensterheber würden sich dabei auch die Fenster schließen.
      Eigentlich ist diese Funktion von Hause aus immer aktiviert. Kann gut sein, daß wegen der falschen Türcodierung dies nicht auf Anhieb ging.

    • Hi,

      aber das Schiebedach ist ja überhaupt nicht mehr gegangen mit dem neuen Steuergerät, es hat keinen mucks gemacht. Also ist nicht nur die Komfortschließung sondern auch die normalen Schiebedachfunktionen sind von dem Steuergerät abhängig. Ich habe jetzt bei Ebay die wahl unter zwei Steuergeräten, beide von einem Lupo eins von 2002 und eins von 2003 bei diesem wir´d sogar der Farbcode angegeben LA7W was immer das auch heißt. Das 3te das ich haben könnte ist mit knapp 100 euro das teuerste, die anderen kost 50.- bzw. 70 Euro.

      STEUERGERAET ZENTRALVERRIEGELUNG (ZV)

      VW 1C0962258AA
      Hella 5ZA008215-00


      Anwendbar auf Fahrzeug:
      05/01-05/05 VW Bora Limousine
      05/01-06/06 VW Golf IV Variant
      05/01-07/05 VW Lupo
      06/01-06/08 VW New Beetle
      05/01-01/05 Skoda Octavia Limousine


      Vergleichsnummern:
      1C0962258AA, 1C0962258-AA, 1C0-962-258-AA, 1C0 962 258 AA
      1CO962258AA, 1CO962258-AA, 1CO-962-258-AA, 1CO 962 258 AA
      5ZA00821500, 5ZA008215-00, 5ZA-008-215-00, 5ZA 008 215-00
      H02/S0002


      Ich habe dir mal kopiert was er mit eingestellt hat wo es überall passen soll, das H02/S0002 ist bei meinem allerdings H01/S0001 ist aber bei den anderen angebotenen Steuergeräten auch H02/S0002. Weiches soll ich denn kaufen um es nochmal zu versuchen ?

      mfg. Scherlock

    • So eins nach dem Anderen.
      LA7W steht für die Lackierung, einfach ignorieren.
      H02/S0002 ist der Hardware- und Softwarestand des STG. Im Laufe des Einsatzes des STG hat sich wohl hier und da ne kleine Softwaremacke gezeigt oder es wurden Fehlerdiagnosen verbessert, daher die neue Software und bei der Hardware kann es sich gezeigt haben das gewisse Bauelemente oder Lötstellen Schwachstellen aufwiesen und daher wurde das Platinenlayout verbessert/angepasst.
      Je neuer dies ist desto besser kann es nur für dich sein.
      Die Hella Nummer kannste vergessen und die ganzen Fahrzeuge vergiß mal auch, denn wichtig ist nur die Teilenummer.

      Jetzt mal genauer gefragt. Mit dem neuen STG gibt das Schiebedach keinen Mucks von sich und wenn das alte wieder drin ist dann geht es wieder?
      Ließ doch mal mit deinem VCDS den Farbcode bei dir aus. Ins STG einloggen. Links oben steht die Teilenummer und im Feld rechts daneben stehen da so ein paar Versionsnummern. Die beiden ersten alphanummerischen Ziffern sind der Farbcode. Z.B. 12 dann nur noch eine 0 davorsetzen und der Farbcode lautet dann 012.
      Wegen dem Schiebedach werde ich mal noch die Strompläne durchgehen. Ich würde bei deinen Vorschlägen auf das günstigste Angebot eingehen. 2002 oder 2003 macht da nix aus und 100,- ist zu viel da bei VW das STG 155,- kostet und mit Rabatt für 125,- zu kriegen ist.

    • Hi,

      mit dem neuen Steuergerät macht das Schiebedach keinen Mucks, und mit dem alten STG funzt alles normal. Die VCDS liest als Version des STG 1.3 aus, ich habe aber noch ausdrucke von der Inspektion vor 2 Jahren vom Vorgänger und auf den Ausdrucken der VW werkstatt steht hinter der STG-Nummer 02.

      Ich werde mal versuchen mit dem Händler bei Ebay auszumachen, dass ich das STG zurückgeben kann, falls es wieder nicht klappt, falls das nicht möglich ist werde ich über meinen Bekannten (ist Serviceberater bei Audi ) ein neues STG besorgen, mit seinem Rabatt wirds wohl erschwinglich werden.

      mfg. Scherlock