So stark erhöhter Verbrauch durch 18"Felgen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • So stark erhöhter Verbrauch durch 18"Felgen?

      Moin,
      Hab am Wochenende kurzfristig noch neue 18" Felgen aufs Auto montiert, jetzt am Sonntag wieder meine Stammstrecke gefahren (450 km).
      Normaler Verbrauch bisher mit 15" Felgen: 5,6
      18": 6,3
      ist das normal?
      Fahrweise war ungefähr gleich, Tempomat 160 km/h sobalds der Verkehr zulässt.
      Oder wie hat es sich bei euch verhalten?

      Gruss

    • Nur zur Info, der Durchmesser (15" oder 20") der Felge ist bei gleichem Durchmesser des gesamten Reifens völlig unrelevant für den Verbrauch.
      Wichtig ist die Felgen- bzw. Reifenbreite. Wenn du mit 205/55/15 fährst auf 6,5" breiten Felgen, ist der Verbrauch genauso wie mit 205/30/20 auf 6,5" breiten Felgen. Auch wenn es diese Reifenkombinationen so nicht gibt, sie dienen nur als Beispiel!

      Gruß Christian

      Mein Picasa Webalbum

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von aryps ()

    • aryps schrieb:

      mit 205/30/20 auf 6,5" breiten Felgen.



      das würd ja lustig aussehen :D:D:D:D
      Fahrzeughistorie:
      Opel Corsa B - 45 ps - 08/2005 bis 02/2009, VW Golf V - 105 ps - 02/2009 bis heute, Fiat Punto 176 - 54 ps - 07/2010 bis 08/2010, VW Polo 6N- 54 ps - 09/2010 bis 06/2011, Audi A1 - 86 ps - 07/2011 bis heute, BMW E36 - 113 ps - 10/2011 bis 07/2012, Rover 214i - 75 ps - 07/2012 bis 12/2012, BMW E36 - 150 ps - 12/2012 bis heute


      Mein Auto hat im Leerlauf mehr Drehmoment als deiner im ganzen Drehzahlband ;)
    • Habe ich ganz vergessen zu schreiben. Ich habe bei meinen Winterreifen 225/45 (7x17") einen Verbrauch von ziemlich genau 6 Litern. Mit meinen Sommerreifen 225/35 (8x19") ist es genau 1 Liter mehr! Also völlig normal...

      Gruß Christian

      Mein Picasa Webalbum

    • Bei mir wars genau so.

      Habe aber von 19" auf 15" gewechselt. Boah der Verbrauch ist um mind. 1l gesunken.

      Habe mich richtig gewundert was jetzt los ist.

      Mit 19" auf autobahn mit ca. 140km/h Verbrauch ca. 5,5l

      Mit 15" auf autobahn mit gleicher Geschwindigkeit ca. 4,2

      Gruß Jacob

      Gruß Jacob :thumbsup:

    • aryps schrieb:

      Nur zur Info, der Durchmesser (15" oder 20") der Felge ist bei gleichem Durchmesser des gesamten Reifens völlig unrelevant für den Verbrauch.!

      Nicht wirklich weil die Felge eindeutig schwerer ist,deshalb die Angabe.
      Das mit dem Aufstandsfläche des Reifens ist mir bewusst, dachte nur nicht dass es sich so krass auswirkt.

      Gruss

    • Im Normalfall sind aber 15" oder 16" Stahlfelgen für den Winter deutlich schwerer als größere Alufelgen. Natürlich ist das Gewicht auch entscheidend, aber hier ging es um die Erklärung, das eine größere Felge (ausser dem Gewicht) nichts mit dem Mehrverbrauch zu tun hat.

      Gruß Christian

      Mein Picasa Webalbum

    • @aryps: Naja so ganz richtig ist das aber nicht, bei den rotierenden Massen kommt es auch darauf an, wie weit sie vom Mittelpunkt entfernt sind. Ein Alufelge ist schwerer als ein Gummireifen. Also bei einer größeren Felge liegt das Gewicht weiter vom Mittelpunkt entfernt (größerer Hebel) und und somit auch mehr Kraftaufwendung. Wobei es schon in erster Linie auf die Breite ankommt diese leisten den Löwenanteil beim Kraftverlust, wie du schon gesagt hast.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • So hab mir das ganze überlegt,
      liegt sicher auch daran, dass die Felge relativ schwer ist.
      Weiß einer das Gewicht der Leichtmetallfelge Misano,die original beim Ver Comfortline dabei ist? Hab bei Google gesucht aber nicht wirklich was passendes gefunden.
      Der Verbrauch dürfte sich ja nur geringfügig erhöhen(wenn überhaupt),wenn ich zwar nen breiteren Reifen fahr(jetzt:195,dann:205) dafür aber ne leichtere Felge in 17" oder 18" find?

      Gruss

    • Ja aber ich denke die Reifenauflagefläche macht das wichtigste aus. Ob es besonders leichte Felge bringen? Rechne mal aus was du dadurch vielleicht sparst ... 0,1l durch ne leichtere felge auf 100km wenns hoch kommt.

      1l auf 1000km. sprich eine tankfüllung (70€) bei 60.000 km.
      Pack lieber nen guten dicken Reifen drauf... bremst es sich auch besser :)

    • aryps schrieb:

      Im Normalfall sind aber 15" oder 16" Stahlfelgen für den Winter deutlich schwerer als größere Alufelgen. Natürlich ist das Gewicht auch entscheidend, aber hier ging es um die Erklärung, das eine größere Felge (ausser dem Gewicht) nichts mit dem Mehrverbrauch zu tun hat.

      Für den Verbrauch ist in erster Linie der Rollwiederstand wichtig, da macht es die Reifenbreite und die Gummimischung. Das Gewicht ist aber auch nicht unerheblich, wie und warum hat StraightShooter schon erklärt (das ist v.a. für Beschleunigung und Handling relevant).

      Eine Stahlfelge in 15" ist übrigens deutlich leichter als 90% der Alufelgen und 17 und 18" - bei Stahl braucht man für die gleiche Festigkeit weitaus weniger Material. Deswegen sind leichte Alufelgen auch so teuer, denn der Aufwand mit relativ wenig Material eine hohe Festigkeit zu erreichen ist sehr groß; entweder durch Hohlkammern usw ( z.B. bei OZ und BBS Felgen) oder ( noch teurer) durch Schmieden.

      Und nochmal BTT: mit den 15" Winter-Teerschneidern hab ich auch rund 1l weniger Verbrauch als mit den 225/40/18 im Sommer. Also völlig normal...

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Kann ich ebenfalls nur bestätigen ...weiß bei meinem GTI sind es von 17 auf 19 auch so ungefähr 0,5l (schätze ich mal weiß ich nicht genau) mehr bei meinem 3er VR6 sind von 15 auf 16 und breite Reifen sogar 1l mehr auf 100km

      VCDS für alle VAG Modelle, VDC_PRO und diverese andere Sachen möglich. Möglich im Raum Berlin-Brandenburg
      PN an mich ;)

      VLKZWGN - [url]www.facebook.com/vlkzwgn[/url]