Golf 6, 4 Türen = FAMILIENTAUGLICH ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 6, 4 Türen = FAMILIENTAUGLICH ???

      Hi Leute

      Ich würde mir gerne einen G6 kaufen und weis aber nicht was die Zukunft bringt bzw. ob das Auto groß genug für den Familienbetrieb wäre!
      Im worst case Falle müsste ich 2 Kindersitze 2 Buggies und alst so kinderkram inkl. mir und meiner Frau in dem Auto unterbringen.... meint Ihr das geht sich noch aus! Möchte wirklich micht das schöne aut dann nach kurzer Zeit wieder verkaufen müssen weil es eben zu klein ist! Ich habe mir sogar schon die Option Skibox ausgedacht und denke das ist auch sicher ein enormer Platzgewinn......

      Die Alternative wäre ein G6 Variant. Der sieht zwar bei weitem nicht so gut aus wie der normale R Line aber ich denke mal das man aus einem Variant auch was schönes zaubern kann. Oder? Der Variant wäre halt das vernünftige Auto, allerdings mit optischen Einbußen. Alte Türinnenverkleidung vom G5, alte Spiegel vom G5, Türgriffe vom G5. Und mit Abstand das schlimmste ist meiner Meinung nach die Heckansicht.

      Naja wie auch immer. was meint Ihr? Fährt von Euch jemand den G6 als Familienbomber bzw kann mir wer von seinen Erfahrungen berichten wie es mit den Platzverhältnissen im Kofferraum für Kinderwagen usw. ist!

      Danke, freue mich auf Antworten.
      lg
      Mario

      :thumbup:
    • Natuerlich ein Variant oder was anderes mit Platz. Fuer den Spielkram hast du ohnehin keine Zeit (vielleicht auch kein Geld), wenn die Ableger erst mal da sind. Da brauchst du etwas praktisches, zuverlaessiges auch fuer deine Frau. Windeln wickeln ist da erst mal wichtiger als Auto polieren.

    • Da gebe ich dir 100%ig recht nur ist es so das "mein Auto" immer schon mein einzig richtiges Hobbiy gewesen ist und ich das nicht missen möchte?
      Ich habe eben noch nie einen Variant gesehen mit Gewindefahrwrerk und schönen 19 bzw 20ern! Wenn das auch toll aussieht tu ich mir schon leichter bei meiner Entscheidung!

      lg
      Mario

      :thumbup:
    • Soundstream schrieb:

      Ich habe eben noch nie einen Variant gesehen mit Gewindefahrwrerk und schönen 19 bzw 20ern!

      Schoen tief und hart? Und dann Frau und Kinder ordendlich durchschuetteln? Ausserdem, wie sieht das mit Kindersitzen und Baby an Bord Aufklebern aus?
      Oder einen Kombi fuer die Frau zulegen und du bleibst deiner aktuellen Kiste vorerst treu? Dann kannst du in ein, zwei Jahren immer noch sehen, ob du noch Zeit und Lust fuer die Autobasteleien hast.
    • Es schaut definitiv gut aus, gibts hier im Forum auch paar schöne, musst einfach mal Schaum.
      Vom Raumangebot würd ich dir auf jeden Fall den Variant empfehlen, ist dazu mittlerweile sehr alltagstauglich weil es fast keinen Mehrverbrauch im Vergleich zur Limousine gibt.

      Gruss

    • Hey also wenn du wirklich 2 Kiddys haben willst dann brauchst du aufjedenfall eine Variant!

      in meinen Golf 5 passt alles einmal = 1 Buggy ( vorher großer Kinderwagen), 1 Kindersitz, Spielzeug in der Tasche vom Sitz!
      achja und du brauchst n guten Polsterreiniger... :D

    • Soundstream schrieb:

      Hi Leute

      Ich würde mir gerne einen G6 kaufen und weis aber nicht was die Zukunft bringt bzw. ob das Auto groß genug für den Familienbetrieb wäre!...

      Naja wie auch immer. was meint Ihr? Fährt von Euch jemand den G6 als Familienbomber bzw kann mir wer von seinen Erfahrungen berichten wie es mit den Platzverhältnissen im Kofferraum für Kinderwagen usw. ist!

      Danke, freue mich auf Antworten.
      lg
      Mario


      Schau doch in deinen Golf 5 rein, dann kannst Du selbst entscheiden, ob das für eine vierköpfige Familie ausreichend ist. Im Golf 6 ist nicht mehr Platz vorhanden.
    • Danke für die vielen wertvollen Beiträge ;)
      Die Entscheidung fällt mir echt schwer....
      Es ist ja so das es ja im Moment ja garkeine Kinderplanung gibt! Nur was machen wenn man sich in 1-2 Jahren doch dazu enzscheidet! Dann wäre es sehr blöd einen Golf 6 R Line zu verkaufen (habe ich warscheinlich viel Verlust)

      Naja wiedem auch sein, wir waren eh schon des öfteren bei unseren Ortansässigen VW betrieben und meine Frau meint der normale ist doch groß genug!
      "Was machst mit so einen großen Auto" hat sie gesagt. Ich kann mir auch nicht vorstellen das 2 ganze Ausrüstungen in den normalen Golf passen!
      Denkt Ihr das wäre mit einer Dachbox zu machen?

      Ich sehe schon da muss noch viel abgewogen werden. ich glaube ich werde mal ne pro und contra Liste machen.

      Kann mir wer von Euch hier ein paar Golf 6 Variant Autovorstellungen reinstellen? ich habe erst eine gefunden und der ist komplett Serie.

      Würde mich freuen, danke Euch.
      lg
      Mario
      Hi Leute ich muss Euch noch was posten!

      Ich habe was gefunden was meine Entscheidung wieder näher Richtung Variant gebracht hat :thumbsup:



      Ich finde der ist echt wahnsinnig schön! Ich meine so tief muss er nicht sein, bzw. so tief will ich Ihn garnicht weil ich dann nirgend wo mehr drüber komme.

      Was sagt ihr zu dem? ich finde der sieht einfach nur edel aus.

      lg
      Mario

      :thumbup:
    • zum Thema "zu viel Ver im neuen Vari":
      Der "R-Variant" ist auch nen 5er. Der Typ hat die komplette Front auf 6er umgebaut....total crazy!

      Kannst dich hier ja mal durchklicken: forums.vwvortex.com/showthread…Wagon-Modification-Thread
      sind ein paar schicke Dinger dabei ;)

      Viele Grüße aus der "Hauptstadt" ;)

      treffen-bilder.de

    • Ganz klar pro Vari :thumbsup: Spaß beiseite, mit 2 Kindern wäre mir ein normaler Golf defintiv zu klein. Wir haben ein Kind und das passt mit dem Vari optimal; wenn der Buggy im Kofferraum ist, passt der normale Wocheneinkauf+ eine Getränkekiste noch gut dazu. Mit 2 Buggies oder gar richtigen Kinderwagen wäre das aber schon wieder ziemlich eng und in einem normalen Golf eigentlich unmöglich; gerade solange die Kleinen noch im Säuglingsalter sind, sind die Kinderwagen einfach abartig platzfressend und vom ganzen Rest den man so mitnehmen muss fange ich gar nicht an. Bei 2 Kindern würde ich definitiv nix unter Passatgröße haben wollen, eher noch A6 Avant o.ä. Aber so bin ich mit unserem neuen Vari vollends zufrieden, nächsten Sommer evtl. noch ein paar schöne OEM 18" und fertig ( leider gibt es derzeit keine wirklich schönen 18er mitzubestellen).

      Aber was man sich mit Kindern definitiv nicht mehr antun sollte, ist Rumgehoppel mit Tieferlegung usw. Daher hab ich ein seriöses, bequemes Auto für die Family und eben noch den IVer für mich als Zweitwagen und Hobby. Anders wollte ich es auch wirklich nicht mehr haben, zumal sich Prioritäten im Leben auch verschieben. ;)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Soundstream schrieb:

      Kann mir wer von Euch hier ein paar Golf 6 Variant Autovorstellungen reinstellen? ich habe erst eine gefunden und der ist komplett Serie.

      Hallo Mario,

      auch hier nochmal der Hinweis darauf, dass wir für die Autovorstellungen eine extra Abteilung haben. Neue User stellen dann hier ihr Fahrzeug vor und bekommen dann eine gelbe Karte von den Mods und das wollen wir doch vermeiden. Also bitte in Zukunft unbedingt auf die richtigen Threads hinweisen, in diesem Fall dieser hier=> golfv.de/fahrzeugvorstellungen-umbauten/board169-golf-6/

      Danke schööööööön
      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Morgen

      ach Higgi sei nicht so streng ;)

      Was ich am Freitag erfahren habe ist das der Variant eine Lieferzeit von 4,5 Monaten hat!!!! Was zum Henker dauert da soooo lange?
      Ich habe gestern auch in einem Youtube Video gehört das der Variant in Mexico procuziert wid, da war irgendwas mit poeblo......
      Naja wie auch immer nachdem es ja im I-net viele sehr schöne Videos von dem 6er gibt habe ich gestern mehr als eine Stunde damit verbracht um Youtue damit auszusaugen

      Nochmal zur Lieferzeit! Wenn ich am Montag bestellen würde wäre er dann schon mitte März da (+ 2 Monate kann er beim Händler stehen).
      Das ist mir zu früh weil ich auf das Urlaubsgehalt im Juni warten möchte. Somit denke ich werde ich den Vari spätestens Ende Jänner bestellen (Falls sich meine Pläne nicht ändern X/

      Schönes Wochenende
      lg
      Mario

      :thumbup: