Frostschutz ausgelaufen, sitzbank vollgesaugt ....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frostschutz ausgelaufen, sitzbank vollgesaugt ....

      Hey,

      mir ist folgendes passiert:

      Im Kofferaum ist eine 5l Flasche Frostschutz geplatzt und ausgelaufen. Habe die hintere Sitzbank schon ausgebaut da sie komplet vollgesaugt ist.

      Nun meine Fragen:

      Welche vielzahnnuss benötige ich um die Gurte zu Lösen damit ich die Rückenlehne auf der Rechtenseite rausbekomme?

      Kann man die Sitzpolster selber reinigen oder sollte man sie in eine reinigung geben?

      Den Rest werde ich so waschen und das Auto auswischen .... :cursing: denke das langt da es ja nur tepisch und blech ist

      Danke schonmal für Hilfe :thumbsup:

    • Was für Frostschutz? Hoffentlich kein Kühlerfrostschutz. Das Zeugs trocknet irgendwie sehr schlecht. Wischwasserfrostschutz wäre dagegen schon unproblematischer.
      Zu deiner Frage: Die Größe der Vielzahnnuss weiß ich nicht genau, aber ich tippe auf 8er, 10er oder 12er. Das Anzugsdrehmoment ist 40 Nm.

      Gruß Linx,
      meinGOLF.de Moderator