Kühlwasserflansch austauschen.... PROBLEM!

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kühlwasserflansch austauschen.... PROBLEM!

      Hallo zusammen,

      ich bin neu hier in diesem Forum und komme Euch gleich mit einem Problem...
      Vlt. könnt Ihr mir helfen.

      An meinem Golf (2.0 AQY) ist der Kühlwasserflansch undicht.
      Nach langem Überlegen habe ich mir heute den Flansch und alle anderen möglichen Teile besorgt und mich ans Werk gemacht.
      Es lief zunächst besser als ich befürchtet hatte!
      Allerdings tauchte ein Problem auf, als ich versuchte, die hintere Schraube des Flansches zu lösen.
      Anders als in den Zeichnungen, die mir vorliegen dargestellt, ist an dieser Schraube (Bolzen) auch noch ein starres Wasserrohr befestigt, dass vorn aus dem Motorblock kommt und dann seitlich um den Flansch herum zum Wärmetauscher geführt ist.
      Obwohl die Mutter gelöst ist, lässt sich das Rohr fast nicht bewegen, sodass ich die darunter liegende Schraube nicht lösen kann, die den Flansch hält.
      Ich hab schon gesucht, ob das Rohr noch ne andere Halterung hat, die man lösen muss, hab aber nichts derartiges gefunden.
      Es verschwindet auch gleich hinter dem Zündverteiler (glaub ich), sodass man diesen und weitere Anbauteile demontieren müsste, um
      das Rohr lösen zu können. Das allerdings kann ich mir kaum vorstellen.
      Hat jemand von euch einen Tipp?

      Gruß
      Surfmaxx

      Hier noch ein paar Bilder: