Golf V 1.9 TDI 77KW Fahrschulauto

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V 1.9 TDI 77KW Fahrschulauto

      Ersteinmal Servus an alle und ein Lob an das hilfreiche Forum.

      Habe vor mir einen Ver zu kaufen und wollte eure Meinungen hören.

      - 'Edition' + Bluemotion 5 Türer EZ 7/2008
      - Top Zustand, kaum Abnutzungen zu sehen, keine Kratzer oder ähnliches, Sitze, Türverkleidungen, Lenkrad usw. alles wie neu,
      hinten sieht es so aus als wäre da nie jemand gesessen.
      - Motor klingt sauber, mit Kupplung und Getriebe auch alles klar (nach 2 stündiger Probefahrt)
      - Auto wurde zu allen Intervall Services gebracht (da Fahrschulauto)
      - Climatronic, Tempomat, Sportsline Fahrwerk, Winterpaket (Sitzheizung, SWRA,..) hinten abgedunkelte Scheiben, 16" Alus, R32 Rüllis, CH & LH usw..
      - 1 Jahr Garantie
      - jetzt zu meinem "Schwer" Punkt ---> 120tKm + Fahrschulauto für 11600,-

      Das Ganze beim VW Händler, er meinte es wurden auch vor Kurzem bei allen 08ern die Schwunscheiben getauscht, Zahnriemen wird gemacht wenn wir ihn nehmen, wobei in der MFA nix satnd von Inspektion o.Ä.

      Was meint ihr dazu?


      15" Chrom/Schwarz Alus von Aluett mit Uniroyal Rainsport 2 zu verkaufen : Kompletträder
    • Ganz ehrlich...? WUCHER-Preis.

      Ein Golf 5 mit nem 1.9er Diesel bei 120.000 km und dann noch Fahrschulauto. Würd ich eher 8000 € sagen als 12.000 €.
      Fahrschulautos werden gequält und die Kupplung hat nach 50.000 km i.d.R. schon eher 100.000 km Feeling.

      Ich persönlich würd mir den nicht kaufen. ;)

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • hmm die hier sind teurer, bei nicht sehr viel weniger Km...

      1.Golf 5 2.Golf 5

      Wenn die den Check machen bevor die das Auto rausgeben, müssen die doch merken das evtl. Kupplung, Getriebe, Turbo etwas hängt oder jammert. Jetzt zum wichtigen, bessern die das dann aus, oder lassen die mich im Glauben dass alles cool ist und es geht dann nach dem Jahr Garantie futsch?


      15" Chrom/Schwarz Alus von Aluett mit Uniroyal Rainsport 2 zu verkaufen : Kompletträder
    • Also nicht dass ich dir in deine Kaufentscheidung reinreden will, aber für 13-14 k finde ich jetzt z.B. 170 Ps TSI's und 170 Ps TDI's sowie ein paar GTI's mit 40-80.000 km und das mit sogar mehr als "Grundausstattung". Wenn du natürlich unbedingt einen 1.9er willst, fällt das für dich flach. Dann würde ich aber nicht so viel dafür bezahlen wollen sondern schon bisschen weniger hinlegen wollen.

      Hängt natürlich auch davon ab ob dir Leistung oder eher Ausstattung oder Verbrauch wichtig ist. Da ich schon mehrere 1.9er TDI gefahren bin (sowohl VW als auch non-VW) und selber einen 2.0 TDI fahre ...serie gefahren bin und jetzt mit 170 Pferden, würde ich persönlich lieber zum "großen" Diesel greifen.

      Jetzt liegts an dir ;)

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Danke dir für die Tipps.

      Klar kriegt man auch GTIs oder stärkere Diesel, aber ich habe halt drauf geachtet dass das Auto neu ist (der Bluemotion ist ja vom 7/2008 ) und 1 Jahr garantie ist dabei.
      Für 15 bekommt man ja schon nen R32....

      Wollte nur wissen ob ich mir sorgen machen muss wegen den 120tkm oder der 1.9er da erst "warmgefahren" wurde.


      15" Chrom/Schwarz Alus von Aluett mit Uniroyal Rainsport 2 zu verkaufen : Kompletträder

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jeffjeffasn ()

    • Die Kilometer sind nicht das Problem.
      Aber alleine das kleine Additiv "Fahrschulwagen" reicht schon, um den Wagen nicht zu kaufen.

      Erinner dich doch mal dran, wie Du deinen Fahrschulwagen gefahren bist ;)

    • Das heißt nicht das er zwingend schlecht ist... Aber es gibt ein risiko und das sollte ihn billiger machen.
      Ich denke das wollen dir meine Vorposter damit sagen ;)

      Und JA: Die werden dir garantiert nicht Kupplung Turbo und Getriebe austauschen vorher. Der wird Probegefahren und wenn nichts auffälilig ist kriegste den so.
      Und da sich die Kupplung automatisch nachstellt weißte da sowieso erst am Schluß, wann Schluß ist ;)

      Das 1 Jahr Garantie kriegste übrigens IMMER auch wenn das Auto von 2004 oder 2006 oder so ist. (bei VW)

    • da waren auch ziemlich viele ohne Garantie..

      Hat aber Papiere gezeigt das Kupplung und Getriebe gewechselt wurde, hat gemeint auf Grund eines Rückrufs da es Probs mit der Schwungscheibe gab...

      Haben ihn auch darauf aufmerksam gemacht das der Zahnriemen fällig ist, hat gesagt wird erledigt wenns noch nicht getan wurde...

      Wenns nicht getan wurde, wäre es doch in der MFA sichtbar gewesen oder?


      15" Chrom/Schwarz Alus von Aluett mit Uniroyal Rainsport 2 zu verkaufen : Kompletträder

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jeffjeffasn ()