Motorkennziffer BMM - bedeutet genau?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motorkennziffer BMM - bedeutet genau?

      Wer kann mir noch etwas allgemeine Infos über Motorkennziffer BMM geben.
      Ist doch ein Düse-Pumpe Motor? 2-Ventiler?
      In erWin wird der Motor mit BMM-Kennziffer noch unterschieden mit 1K1, 1K2, 1K5, 5M - was ist das?
      (5M ist wohl anscheinend der Golf Plus)

      Habe Golf V TDI 140PS 2.0 DPF (BMM) DSG (KCU)
      Meine VIN ist WVW ZZZ 1K Z 8 M 320904 - also Modelljahr 2008 (Erstzulassung 10/2007)

      Würde mir gerne mal erWin für einen Tag lang ansehen, aber was ich bis jetzt -
      ohne zu zahlen / ohne registriert zu sein -
      gesehen habe ist, - das mein Fahrzeug so exact gar nicht zu finden ist.

      erwin.volkswagen.de/erwin/show…4BC5577B5001B13E.ASTPVWE1

      ---------------------------------
      Gruß Hubertus

      spritmonitor.de/de/detailansicht/439969.html

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von hkss ()

    • Ist noch ein PD, Pumpedüse, hat den 2 Ventilkopf, der BKD im Golf 5 hatte den 16V,BMM hatte serienmäßig DPF, 140 PS.


      Genau 1k ist der normale Golf, die Limo, 5M der Plus und das andere 1k5 müsste der Kombi sein und 1k2 die späteren Baujahre.

      Neuer Golf, anderer Motor, neue Probleme...