Innenraumbeleuchtung auf LEDs umgebaut -> Leds leuchten nach

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Innenraumbeleuchtung auf LEDs umgebaut -> Leds leuchten nach

      Hallo,

      ich habe die Innenraumbeleuchtung im Himmel auf LEDs getauscht.
      Soweit funktioniert alles. Jedoch wenn alle Türkontakte geschlossen sind,
      und nach einiger Zeit das Innenraumlicht ausgeht, dann leuchten die 5 Leds (2 vorne, 3 im Font)
      die ganze Zeit schwach mit. Die Lichtintensität wechselt auch öfter, sodass es zu einem flackern kommen.
      Die LEDs sind ohne Checkwiderstand von der Firma JM-Styles.
      Woran kann das liegen? Die original Sicherung ist noch drin.

      Gruß
      Julian

    • Fahre zwar nen 4er Golf,... aber bei mir ist genau das gleiche Problem,...
      Allerdings leuchten bei mir nicht die LED-Soffitten, sondern die W5W Leuchten vorne schwach mit.

      Meine flackern allerdings nicht.
      Kann sein, dass die neu eingebauten LED's weniger Strom brauchen zum aufleuchten und ein bestimmter mindestwert dauerhaft durchläuft, der genügt, dass sie leicht aufleuchten.

      So erkläre ich mir das zumindest :P

      MfG,
      eX

      GolfIV Fahren bewegt.
    • Goran04 schrieb:

      Das liegt daran das die LEDs weniger Strom benötigen als die normalen Birnen ;)


      Wie ichs also befürchtet habe ;)

      Und was kann man dagegen unternehmen :D?
      Hast ja nicht direkt viel Platz für weitere Bausteine oder so :-/ ?!
      MfG,
      eX

      GolfIV Fahren bewegt.