ich such hilfe zu golf4 tuning projekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ich such hilfe zu golf4 tuning projekt

      hi leute,

      ich such ein bissel hilfe und ein paar ratschläge zu meinem tuning-projekt.

      wäre auch cool wenn ihr mir auch ein paar vorschläge von euren lieblingsteilen machen könnt.

      Meine basis is ein 98´ golf 4, 1.9TDI 90 PS und der muss noch ca 200.000KM halten!

      ich fahre ca 1000km in der woche und der autowagen sollte möglichst altagstauglich sein und cool aussehen!

      zum Fahrwerk: noch is es orginal vw aber ich möchte gern ein air ride fahrwerk einbaun.

      ich hab mal aufgeschnappt das sowas eher gut für show zwecke is, da sich bei jeder höhe die spur und der sturz verstellt und sich dadurch die reifen "runter radieren". währe ja eher scheise wenn ich jede woche neue reifen brauch!

      bei den felgen bin ich mir noch nich ganz sicher, entweder tiefbett oder so in die richtung: reifen-felgen-fahrwerke-spoile…e.php?pID=1313188/imgID=0 hauptsache so breit wie möglich! wie weit kann ich die spur verbreitern, bzw wie weit kann ich die kotflügel ziehen, oder kann/darf ich da was schweißen, gibts schon vorvertigungen?

      als domstrebe hab ich mir die ausgeguckt: shop.afterbuy.de/public/catalo…b9e2b42&productid=9218339

      größere bremsen vom 150ps modell müssten auch passen,oder?

      motor:

      hab leider nich keinen gefunden der sowas macht, aber ein 130-150 PS tdi währe schon geil, aber chipping fällt aus, max. ne optimierung. offener sportluftfilter soll ganz cool klingen, ich weis aber nicht worauf ich achten muss. eine im forum oft gestellte frage: blow off ventil? ich weis das bringt nichts, da die drosselklappe fehlt, aber wenn man die bypass leitung dicht macht und statt dessen ein blow off einbaut? sind die abgase zu heiß? oder is einfach ein benziner-steuergrät (mit diesel-steuerzeiten), drosselklappe und co verbauen?

      licht und optik:

      die scheiben sind schon schön dunkel-schwarz :thumbup:, die heckschürze is ein export mit ammi-kuchenblech.

      motorhaubenverlängerung+böser blick sind auch ne option, aber wie ist das mit der haubenverriegelung? kann ich da drunter greifen oder muss ich das umbauen? wenn ja, is das viel aufwand? passen noch xenons drunter? wenn ja, hat jemand ein paar gute bi-xenon scheinwerfer zu empfehlen? Brauch ich zur eintragung mehr als weitenreg. und reinigungsanlage? die leuchten hinten sind schon neu und sollen auch bleiben. die heckklappe soll clean werder.

      jetzt noch lack und ein schönes schürzen-pack und ich bin glücklich.

      könnt ihr mir da einen profi empfehlen? habt ihr tipps?

      danke schon mal führ alles was ihr schreibt

      mfg maddi

    • Hallo,
      also für den Aufwand da einen anderen Motor rein zu bauen, würde ich mir lieber gleich einen 130 oder 150PS TDI als Basis nehmen.
      Das ist nicht so mal eben schnell gemacht.

      Gruß