Hupe defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hi,

      bei mir ist seit einiger Zeit meine Hupe defekt. Sie war schon einmal vor einem halbe Jahr defekt, da die Anschlüsse oxidiert waren. Ich nehme jetzt einmal an, dass wieder der gleiche Fehler aufgetreten ist. Da ich aber nicht alle 4 Momnate meine Hupe reparieren will, bin ich nun am überlegen, ob ich mir nicht einfach eine neue verbaue, damit ich endlich wieder in ruhe hupen kann :D
      Also welche Hupe kann man im Golf V verbauen? Irgendwelche Vorschläge (vielleicht sogar mit Link)?!? Hat dazu irgendjemand einen Anschlussplan, den er mir schicken könnte?

      Vielen Dank für eure Vorschläge :thumbsup:

    • Hallo

      Die Hupe (Zweiklang) in meinem Golf V (2007, ca. 73 tKm) trötet nur noch auf dem Hochtöner. Das zweite, für den tiefen Ton zuständige Horn hat den Dienst eingestellt. Ja wo ist denn die Hupe versteckt? Bisher habe ich sie noch nicht gefunden.
      Besten Dank.

      Freundlich grüsst

      Dieter

    • Hey,

      ich würde gern zu dem Thema mal was sinnvolles beitragen:

      Meine Hupe war im Sommer 2010 auch defekt. Zumindest eine.

      Die Teile befinden sich hinter den Abdeckungen im Stoßfänger



      Die Gitter einfach abnehmen und dann 2(?) Schrauben lösen, und ausbauen. Ich habe meine gereinigt und wieder gängig gemacht. Seit dem funktioniert die wieder einwandfrei.

      Der Ausbau / Wechsel ist wirklich einfach.

      Grüße

    • Vielen Dank für Deinen Hinweis. Ich dachte, dass die Hupe irgendwo hinter dem vorderen Stossfänger sein muss. Von unten war nichts zu sehen, da bei meinem Golf eine vollflächige, zum Teil gepolsterte Verschalung montiert ist. Ich werd' mich gelegentlich 'mal dahinter setzen und dann gemäss Deiner Anleitung vorgehen.

      Freundlich grüsst

      Dieter

    • Moin,

      es könnte sein, das du auch den Halter an dem die Hupe angeschraubt ist mit ersetzten musst, da sich der Durchmesser des Gewindes an den neuen Hupen vergrößert hat, optional kannste den alten auch bearbeiten sprich das Loch aufbohren.

      Die neue Mutter wird in der Regel mit der Hupe geliefert.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...