Golf V 1.9 TDI - Kaufberatung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V 1.9 TDI - Kaufberatung

      Hallo liebe Golf-Freaks :D

      Ich hatte bisher einen Ford Focus 5-T 1.4 mit 75 PS (Benziner). Leider hat ein Freund von mir damit letzte Woche einen Unfall gebaut, Totalschaden -.-

      Nun bin ich kurz davor mir einen Golf V 1.9 TDi zuzulegen.

      Es handelt sich dabei um ein weinrotes Modell mit "Comfortline" Austattung, Baujahr 03/2005. Kilometerstand liegt bei 137.000 Kilometer. Das Fahrzeug war ein Firmenfahrzeug und es wurde alle 15.000 km (!!) ein Service gemacht (im Serviceheft eingetragen).

      Austattungsinfos:

      - Navigationssystem

      - Klimaautomatik

      - Tempomat

      - Park Distance Control hinten

      - ABS, ESP, Sperrdifferential, ...

      - Thermoverglasung

      - Leichtmetall Felgen

      - Fahrer & Beifahrersitz höhenverstellbar

      - Mittelarmlehne

      - Regensensor

      - Hintere Sitzreihe mit Mittelarmlehne & Skisack

      - alle Fenster elektrisch

      - Außenspiegel elektrisch & heizbar

      - Coming Home Modul

      - Bordcomputer



      Das sind mal die Sachen die mir prompt eingefallen sind, sollte ich etwas vergessen haben werde ich es reineditieren.

      Ebenfalls würde der Händler 1 Jahr Garantie darauf geben, neue Winterreifen gratis, das Pickerl nächstes Jahr gratis und sollten bei einem Ankaufstest (Termin dafür ist Montag der 15.11.2010) schwere Mängel auftauchen wird er sie auch noch gratis reparieren.

      Der Preis für das gute Stück liegt bei 9.500€.

      Jetzt meine Frage an euch: Ist der preis angemessen bzw. lohnt sich der kauf dieses Fahrzeuges überhaupt noch bei einem so hohen Kilometerstand?

      Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

      Liebe Grüße Drumatik

    • ich würde kein firmenfahrzeug kaufen. weil diese von sehr vielen verschieden leute unterschiedlich gefahren wurden.
      bei uns in der firma wird das auto nicht warm gefahren oder sonst was, das wird angemacht und los gehts.
      vor schlaglöcher oder schlechten straßen wird kein halt gemacht sondern einfach drüber gebrettert.
      es wird zwar pünktlich die inspektionen gemacht aber sonst auch nicht mehr.....

      aber vllt ist dieses auto anderes als die meisten anderen :thumbsup:
      wünsche dir auf jeden fall viel erfolg beim kauf

    • Vielen Dank für eure Antworten : )

      War am Montag beim ÖAMTC und hab das Auto überprüfen lassen, glücklicherweise wurden keine Mängel oder sonstiges gefunden und seit gestern ist das gute Stück meines :D

      Werd darüber irgendwann mal ein Thema eröffnen aber das hat noch Zeit, jetzt ist es mal Zeit und damit zu fahren :P

      Lg