Reifenverschleiß bei air ride fahrwerken?!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Reifenverschleiß bei air ride fahrwerken?!

      HI leute,

      ich wollte mal wissen wies mit dem reifenverschleiß bei air ride fahrwerken ausschaut.

      ich habmal gehört das sich bei jeder höhenänderung die spur und der sturz verstellt.

      stimmt das?

      danke für eure antworten :)

      mfg maddi

    • hi,

      ich bin zwar kein airride experte aber ich kann dir eins sagen,

      logisch verstell sich bei jeder fahrwerksänderung die spur und der sturz genauso wie der vor und nachlauf !

      ich glaube das es so ist das man sich das airride so stell das es fahr und straßentauglich ist und in dieser stellung auch die vermessung durchführt.

      somit ist gewährleistet das die spur und der sturz in dieser position auch ordentlich passt.

      Die anderen einstellungen wären nur für die show und damit fährst du ja auch nicht , also interessiert hier der sturz keinen

    • sooo..^^
      Spur und Sturz werden auf eine bestimmte Fahrhöhe eingestell. Beispielsweise ca 3bar VA, ca 2,5bar HA. Wenn man nun das Fahrwerk absenkt oder auch anhebt, ändert sich logischerweise auch der Sturz und die Spur. Wenn man sich nun außerhalb der Fahrhöhe befindet, ist mit einem erhöhten Reifenverschleiß zu rechnen. Da man ja so Sachen wie komplett abgelassen im Hochsommer an der Eisdiele vorbeizurollen niieee machen würde hat man eigentlich den gleichen Verschleiß wie bei jedem anderen Fahrwerk.

      Ist also alles eine Sache des Drucks...

    • Da man ja so Sachen wie komplett abgelassen im Hochsommer an der
      Eisdiele vorbeizurollen niieee machen würde hat man eigentlich den
      gleichen Verschleiß wie bei jedem anderen Fahrwerk.
      LoL sowas würdest du ja nie machen :D

      Also BTT ist genau wie Timmy es sagt Vermessung wird auf Fahrhöhe gemacht und somit passt Sturz und Spur. Wenn man natürlich in einer anderen Höhe fährt sind diese Verstellt
    • jetzt hab ich aber noch n paar fragen: könnt ihr mir fahrwerke empfehle? mit welchen habt ihr gute erfahrungen? müssen die federbälge gewartet werden/ausgetauscht weden (wegen verschleiß etc.)? gibts empfehlentswerte händler/monteure?

      danke schon mal für die antworten

    • Ich kann dir Bagyard Fahrwerke empfehlen! Oder eben GAS ab V2.

      Die Bälge solltest du alle paar Monate säubern und mi Silikonspray einsprühen. Dann hast du lange freude dran.

      Und der Tank sollte regelmäßig entwässert werden.

      Wenn du noch fragen hast, einfach fragen ;)