Seit letzten Dienstag sporadisch keine Gasannahme und seit heute leuchtet die Abgaswarnleuchte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Seit letzten Dienstag sporadisch keine Gasannahme und seit heute leuchtet die Abgaswarnleuchte

      Hallo zusammen,

      seit letzten Dienstag habe ich das Problem gehabt, dass kein Gas beim Fahren mehr angenommen wurdr. Wenn dies auftrat half es in einen anderen Gang zu schalten. Dann kann man für kurze Zeit wieder Gas geben. Zur Info: Ich habe vor ein paar Wochen einen neuen Turbo von VW auf Garantie verbaut bekommen. Desweiter fahre ich einen Golf V 2.0 TDI BMM (140PS) mit DPF. Zeitgleich wurde auch eine GRA verbaut. Ich habe die GRA an diesem Dienstag ausgemacht und seitdem hatte ich bis heute keine Aussetzer mehr. Habe dies auf einen Softwarefehler geschoben.

      Nun heute war das Problem leider wieder da und seit vorhin habe ich eine leuchtende Warnlampe "Abgaswarnung". Was kann das sein? Hat das schonmal jemand hier gehabt? Habe leider kein VAG-Com greifbar ... Mein VW Händler ist weiter entfernt. Kann da noch was schlimmeres passieren?

      Gruß Michael

    • Könnte sein dass der DPF-Filter zu ist, es gibt da methoden den wieder frei zu fahren oder zu "spülen"... mit Hilfe von nem VAS...

      Du kannst aber auch mal mit höheren Drehzahlen fahren und im stand mal ein paar mal das Gaspedal durchtreten... manchmal hilft das schon... Die Rußpartikel sammeln sich schonma gerne im Filter wenn man mit niedriger Drehzahl fährt...

      Wenn das nich hilft musst du halt zur Werkstatt und ma auslesen lassen...

      VW-sonst-nix 8)

    • Son Mist. Hab nur ein OBD2 KKL Interface hier. Das war damals für meinen VR6. Des kann aber leider nicht mit dem CAN Bus vom Golf V. Möchte schon ein bisserl vorbereitet zum VW Händler fahren. Nicht das der wild Sachen tauscht.

      Also ich glaub net, dass der DPF was hat, sonst wäre ja auch die Lampe an. Also ich geh davon aus, dass der Turbo ne Macke hat, weil der neu ist oder die GRA irgentwie mit meinem SW Stand nicht zurechtkommt.

      lg

      michael

    • Auto geht wieder :thumbup:

      Schuld war ein sog. Differenzdrucksensor. Soll den DPF überwachen, regeln (?). Dieser hat gesponnen. War auch so im Fehlerspeicher abgelegt...Desweiter wurde ein SW Update gemacht.

    • mikehue schrieb:

      Auto geht wieder :thumbup:

      Schuld war ein sog. Differenzdrucksensor. Soll den DPF überwachen, regeln (?). Dieser hat gesponnen. War auch so im Fehlerspeicher abgelegt...Desweiter wurde ein SW Update gemacht.


      Moin,

      ist ein bekanntes Problem bei VW. Der Sensor erfasst die Drücke vor und nach dem Partikelfilter und gibt diese ans Motorsteuergerät. Das Steuergerät errechnet dann aus der Druckdifferenz den Beladungszustand des Partikelfilters.

      Das Paradoxe daran ist jedoch das der Sensor selber angeblich garnicht das Problem ist, sondern die Software.

      Wir machen da so im Durchschnitt 3-5 von am Tag.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...

    • DubstyleHH schrieb:

      Moin,

      ist ein bekanntes Problem bei VW. Der Sensor erfasst die Drücke vor und nach dem Partikelfilter und gibt diese ans Motorsteuergerät. Das Steuergerät errechnet dann aus der Druckdifferenz den Beladungszustand des Partikelfilters.

      Das Paradoxe daran ist jedoch das der Sensor selber angeblich garnicht das Problem ist, sondern die Software.

      Wir machen da so im Durchschnitt 3-5 von am Tag.

      Gruß
      Wieviel kostet das bei Euch, wenn ich fragen darf?
    • mikehue schrieb:


      Wieviel kostet das bei Euch, wenn ich fragen darf?

      Gute Frage ?(

      Also der Sensor selber liegt glaube ich bei knapp 40€ dann ca. 25€ für Ein-und Ausbau plus das Update.

      Denke mal so im großen und ganzen 80€ oder so... (Alle Angaben ohne Gewähr)

      Gruß

      I'm not low but faster than you...

    • Keine Gasannahme und Motorleuchte

      Das gleiche Problem hatte ich vor kurzem auch. Nun war ich in der Werkstatt, die haben den Partiekfilter irgendwie gereinigt, er ist aber zu 69 Prozent zu. Mehr konnten sie nicht tun. Er muss also bald ausgetauscht werden, sagte der Mechaniker.
      Ist das so? Was kostet ein neuer Partikelfilter für einen Golf V TDI 105PS ?