Fragen GTD Felgen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fragen GTD Felgen

      Morgen zusammen,

      die ET der GTD Felgen "Seattle" ist doch größer als 50? wie groß genau? ist es dennoch möglich diese Felgen auf meinen 1.4er Sauger ohne Probleme bei einer Tieferlegung von 30/30 zu montieren? TüV?

      gibt es schon Nachbauten für diese Felgen, weiß da jemand etwas?

      überlege, diese Felgen im nächsten Jahr vll schon, mit 215er Reifen zu fahren! gibt es wegen der Reifengröße Probleme?

      dank an alle hilfreichen ;) Antworten!

      Grüße, Jan

    • du wirst nicht lange spaß haben mit den felgen, die sehen zwar super aus, aber die sind sehr sehr empfindlich.

      meine wurden inner werkstatt zerkratzt und habe deswegen nun einen rechtsstreit am hals.
      wollte mir fast neue felgen kaufen, die wurden nur zur überführung gefahren und dann die reifen abgezogen, auch die wurden inner werkstatt zerkratzt...

      wie gesagt, sehen toll aus, sind aber zu empfindlich...

    • McBen87 schrieb:

      du wirst nicht lange spaß haben mit den felgen, die sehen zwar super aus, aber die sind sehr sehr empfindlich.

      meine wurden inner werkstatt zerkratzt und habe deswegen nun einen rechtsstreit am hals.
      wollte mir fast neue felgen kaufen, die wurden nur zur überführung gefahren und dann die reifen abgezogen, auch die wurden inner werkstatt zerkratzt...

      wie gesagt, sehen toll aus, sind aber zu empfindlich...

      Was hat denn das mit der Frage von Jan-Ek zu tun ?( Andere Felgen können genauso empfindlich sein.

      Die Felgen haben 7x17 ET54 und damit sollte die Tieferlegung problemlos möglich sein.

      Gruß Linx,
      meinGOLF.de Moderator

    • ist wahr, allerdings kann ich auf der anderen Seite nicht allzu viel mit wirklich empfindlichen Felgen anfangen.. :whistling:

      54, das heißt die stehen weiter rein?
      in welchem Rahmen also von .. bis .. ist denn problemlos machbar? weil sonstige Felgen ja sehr unterschiedliche ET`s haben.

      jemand des Wissens, dass 215er auf den Seattle`s zugelassen sind?

      schönen Sonntag 8)

    • Bei den kleinen 7x17 sollte es eigentlich keine Probleme geben.
      Hier ist die ET erklärt:
      komplettrad.biz/einpresstiefe.html

      Und hier kannst du mal herumrechnen
      der206.de/knowhow/felgenrechner-reifenrechner.html
      car-vs-car.de/reifen/passen-felgen.php
      Also Ausgangsgröße könntest du ja eine Felgengröße nehmen, die gerade noch so geht bei einer Tieferlegung, ohne dass viel im Radhaus nachgearbeitet werden muss. (irgendwas mit 18/19" - ich vermute bei 8x18 ET 45 wird man noch keine Probleme haben)

      Gruß Linx,
      meinGOLF.de Moderator

    • wollte ihn, da ich selber doppelt geschädigt wurde davor warnen, wenns ihm nix ausmacht, kann er sie ja hohlen, wenn er wie ich da eher empfindlich ist, würd ich nicht diese bzw generell eher keine glanzgedrehten felgen holen.

      und ich spreche nicht von kantsteinschäden oder fallen lassen.
      bei den felgen die ich kaufen wollte, konnte man sehen, daß sie übereinander gestapelt waren und beim "herunternehmen" ein halbkreis ähnlicher bereich verkratzt wurde, wo man noch das profil erkennen konnte.

      wollts nur gesagt haben...

    • du hast meine Träume zerstört... ;(:D nein, dank dir für den Tipp. hatte ich vorher noch nicht gehört, hört sich aber sehr plausibel an.. das macht die Entscheidung deutlich schwieriger!

      man könnte sie ja klar lackieren lassen..? ;) zuuuviel Aufwand! ähnliche Design Vorschläge?

    • Also das sind schon schöne Felgen un so schlimm sind die glanzgedrehten Felgen auch nit.

      Auf die 7er Felge passt auch ein 215er Reifen und die passt auch selbst mit nem 225er Reifen passt es problemlos mit ner dezenten Tieferlegung ohne Probleme.

      Gruß Thomas
    • ich glaub du machs dir echt viel zu viel terror um den "leistungsverlust" durch größere felgen/breitere reifen..



      Ich kann dir nur sagen ich kann quasi keinen leistungsverlust feststellen von 15" alu mit 195er auf 18" alu mit 225er..


      und meine RS4 replica´s sind sicher nicht die leichtesten..






      und ich kann dir immer wieder nur sagen 17" is einfach mindestens eine nummer zu klein, aufm 6er :P

    • Kohlschnake schrieb:

      und ich kann dir immer wieder nur sagen 17" is einfach mindestens eine nummer zu klein, aufm 6er :P
      Würde ich auch sagen, zumindest im Sommer ;). 18er sind meiner Meinung nach der beste Kompromiss zwischen Kosten, Optik und Komfort. 19er sind dann schon wieder ein Stück teurer und unkomfortabler (bin aber noch bei keinen 6er mit 19" Felgen mitgefahren).

      Gruß Linx,
      meinGOLF.de Moderator

    • bei mehr Leistung wär ich dabei, aber so auf keinen Fall! ich will es sehr sehr zurückhaltend, auch wenn mir größere gefielen.. finde das andernfalls prollig bei der Leistung mit den dicken Schlappen...
      ich informier mich ja nur, ob es im nächsten Jahr schon dazu kommen wird, ist höchst fraglich! ;(