Gateway 1KO 907 530Q

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gateway 1KO 907 530Q

      Hi Leute !
      Da ich vor einer Woche auf das RCD310 umgebaut habe steht mein Golf schon seit 2 Tagen mit ner leeren Batterie vor dem Haus,nun bin ich hier auf die Probleme mit dem Gateway aufmerksam geworden und habe mir aus ebay das Gateway 1KO907530Q an Land gezogen.
      Kann ich mit Sicherheit davon ausgehen dass nach dem Codieren die Probleme mit der leeren Batterie nicht mehr auftreten. ?(

    • Ja, wenns richtig codiert wird.

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Ja, wenns richtig codiert wird.
      Muss man etwas beachten bei der Codierung ,hypuh hast du erfahrung mit dem Gateway Codieren,was ich weiss darf man das alte Gateway nicht entfernen,daten speichern (notieren)/gateway ausbauen und überschreiben,ist das soweit richtig? ?(
    • Hi

      Ja, habe den Wechsel bereits mehrfach gemacht.

      Du musst zuerst mal mit VCDS die aktuelle Codierung aufrufen und dir notieren bzw. mit Screenshots sichern, oder je nachdem wie gut sich dein Codierer auskennt die Codierung kopieren, speicher und später mit LCode öffnen.

      Dann tauscht ihr das Gateway.

      Danach muss mithilfe der alten Codierung das neue Gateway angepasst werden. Es muss exakt so codiert werden wie das Alte, sprich auf deine Ausstattung. Den Codierungs "Code" ansich kann man aber nicht einfach ins Neue kopieren da das neue ein paar Bytes mehr hat als das Alte.

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal