Seitenschweller Problem!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Seitenschweller Problem!!!

      Hab mir kürzlich ein paar Seitenschweller mit Lufteinlaß gekauft (ist nur optisch)Hinter diesen Lufteinlaß kommt ein Gitter.Nun mein Problem!!!!Der Seitenschweller paßt,wegen diesen Einläßen nicht an die untere Kante meines Autos :(:( Den Schweller hinten glatt zu schleifen bringt nix,weil da ja noch das Gitter dran muß und er dann immer noch (ein wenig) absteht und net bündig mit der unteren Kante des Autos ist (oder ?(?( )!!!Kann man vieleicht diese Kante am Auto ein wenig raussägen damit der abstehende Lufteinlaß vom Schweller hinein paßt???Oder habt ihr nen andern Vorschlag??????
      Zum besseren Verständnis hab ich das Problem auf den zwei Bildern (vom Schweller und vom Auto im Ordner Problem) rot gekennzeichnet fotos.web.de/ronald_holm


      MFG RON

    • Original von Daniel
      ich seh keine Bilder


      wenn du auf den link klickst is unten links nen ordner mit dem namen problem da hat er die bilder versteckt :P
    • Richtig,unter dem Login-Account ist ein Ordner mit dem Namen Probleme,dort sind die Bilder drin (hab leider keine Ahnung wie ich sie direkt ins Forum stelle)
      Und,irgendwelche vorschläge????

      MFG RON

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EloRonaldo ()

    • Hi ich hab die Schweller auch bei mir im Keller liegen und würde sagen die werden einfach mit der oberen Kante ans Auto geklebt und stehen unten n bischen ab.

      Am Auto rumsägen würde ich nicht.

      PS was waren bei dir denn an Papieren dabei auch nur ein Materialgutachten?

    • Aber billig waren sie, oder ? :rolleyes:

      Kann mich GC777 nur anschliessen, das ist der Beweis der schon so oft geliefert wurde : FINGER WEG VON EBAY ZEUG !
      ( Damit mein ich jetzt diese 08/15 Nachbauten/Selbstbauten / wasauchimmer-Dingerhauptsachebillig )

      Ich kann dir die Seitenschweller von Caractere empfeheln, da ist ein Teilegutachten dabei, die Schweller passen 1A und du kannst den Bordwagenheber weiterbenutzen da diese auf der Unterseite Aussparungen dafür haben !
      Ja sie kosten ein bischen was, aber wo bekommt man heute noch was geschenkt !

      Wer Qualität will MUSS MEISTENS etwas tiefer in die Tasche greifen, also überlegt euch bevor ihr euer Geld in ein 100€ Teil steckt ob ihr mit einem 200€ Markenteil nicht vielleicht doch besser abschneidet !


    • Dazu kann ich nur sagen:

      Hab die gleichen Schweller von eBay bei mir liegen und hab jetzt die Schweller von Caractere bekommen :D;)

      Golf 5 GTI|S3-Power|DSG|Bilstein B14|8,5x19 Rotiform BLQ|OPS|RVC dynamisch|PFSE|Mk6 A-Brett|RNS510|SDS|GRA mit Mk7-Hebeln|MFL Scirocco MJ2016|DWA+|Climatronik Mk7|Media-/Aux-In|CC-Aussenspiegel|BSH Dogbone|S3-Achsschenkel|OEM Upgrade Subwoofer|Vorfeldkamera mit FLA, VZE u. LA|BSH Comp.CatchCan|Neuspeed Power Pulley|CF Parts|S3 Bremse vo/hi|W.A.L.K.|OEM getoente Scheiben hinten vom Mk6|3D MJ2016 Premium KI|more to come...
    • Also ich hab die nicht von Ebay.Sind aus dem Tunershop Katalog.Aber egal,dachte es gebe ne andere möglichkeit auser die Dinger glatt zu schleifen.Ich verstehe auch net warum hier die meisten so gegen GFK sind X(X(X( Ein Kollege von mir hat sowohl Frontschürze,Seitenschweller und Heckschürze aus GFK und er hat schon etliche male aufgesetzt und gebrochen ist bis jetzt nie etwas.Auser eben die normalen Abschürfungen.
      Ich sag mal,so lange es net wirklich mega billig teile von Ebay sind hat da keiner was zu befürchten das was bricht.Aber das Thema hatten wir schon so oft im Forum das ich es net wieder ausdiskutieren will.
      Will nur hilfe zu meinem Schweller Problem haben.


      MFG RON


      PS:@Dominik
      Ja bei mir war auch nur ein Materialgutachten dabei,aber denke mal net das der TÜV da rumzickt,oder :rolleyes::rolleyes:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EloRonaldo ()

    • es geht hier weniger um GFK
      sondern nur einfach darum, dass es ein Nachbau ist

      einfach mal das hier lesen

      hier mal ein Auszug:

      In der Regel liegt bei den kopierten Teilen, wenn überhaupt, nur ein Materialprüfbericht irgend eines Kunstharzherstellers bei.

      Dieser Materialprüfbericht reicht aber nicht für eine Eintragung in die Fahrzeugpapiere aus. Ob auch das geprüfte Material eingesetzt wird, ist aufgrund der höheren Kosten sehr zweifelhaft.

      Der RWTÜV sowie das Kraftfahrt-Bundesamt bestätigten uns das diese sogenannten Materialgutachten keine Gutachten sind, die für in Serie produzierten Teile von Endverbrauchern zu Abnahmezwecken beim TÜV oder gleichgestellten Überwachungsorganisationen verwendet werden können.

      In Ihrer großen Not wenden sich dann die Geschädigten Schnäppchenjäger an die eigentlichen Produzenten und bitten um Zusendung des Montagezubehör und des erforderlichen Teilegutachten nach § 19.3.

      white rabbit 1999 - 2009

    • Lies dir dein Gutachten doch mal durch.

      Meistens ist ersichtlich, ob darin TÜV relvante Punkte enthalten sind. Oder ob es weniger um das Endprodukt und mehr um die verwendeten Materialien geht.

      Oder Scannen und einstellen ;) bzw. zum TÜV fahren und fragen (Fragen kostet nix)