Was kanns sein?Problem mit dem Motor?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was kanns sein?Problem mit dem Motor?

      Mir ist folgendes passiert heute:

      Wollte meine Freundin nach Hause bringen, fahre auf der Landstraße und der Wagen geht von alleine aus, nachdem ich die Kupplung ein wenig länger getreten habe beim wegen Runterschalten.
      Wagen sprang auch nimmer an.
      Da Fremdstarten auch nicht klappte, habe ich ADAC gerufen, der war da, ich solle mal zu starten versuchen und schwups, Vorführeffekt, der Wagen lief wieder.
      Allerdings lief der Wagen sehr unrund.
      Naja, ich dann wieder nach Hause gefahren und 200 Meter vor der Haustür geht der Wagen wieder aus und springt nicht mehr an. Das ganze Phänomen ist aber bei getretener Kupplung passiert, also der Wagen soff einfach ab.
      Ich habe, kurz bevor der Wagen komplett den Geist aufgab, mal gestanden mit getretener Kupplung und der Drehzahlmesser sprang im Bereich von 700 - 1300 U./Min. ständig hin und her.
      Jetzt, selbst nach längerem Stehen springt der Wagen nun wie gesagt nicht mehr an und ich darf morgen mal Gebruach von meiner Mobilitätsgarantie machen dürfen. Jetzt meine Frage:

      Hatte jemand schon mal so was ähnliches oder etwa das Selbe Problem?
      Sind hier Leute dabei, die sich mit Motoren auskennen und mir in etwa ne kleine Vordiagnose sagen könnten, also mal so pauschal, was es sein könnte?

      Ich weiß, sowas zu machen ist eigentlich schlecht, aber es würde mich doch sehr beruhigen, weil mich das ganze nämlich tierisch ankotzt!
      Also vielleicht hatte jemand von euch das ganze ja schon mal.

    • Hallo
      ist ein 1.6er
      101PS

      Es handelt sich um ein defektes Abgasrückführventil. Ich kenn mich da jetzt so nicht genau aus aber VW gibt mir 80% Kulanz auf Teile und Arbeit sogar 90% Kulanz

    • hi,

      also ich habe "fast" das gleiche problem,wenn mein wagen länger steht dauert das ne weile und er pendelt dann immer zwischen 700 und 1300U/min hin und her,allerdings ausgegangen isser noch nich, am dienstag kommt er eh in die jahresinspektion und mal schauen was da so auf mich zukommt,wenns das gleiche sein wird,dann geh ich auch auf garantie :D ...

      hab den gleichen motor 1.6 SR 101ps

      mfg

      rené

    • Original von Krake
      denke mal du hast nen 1,4er ?!

      ich hatte das geliche problem ! bei mir haben sie die drosselklappe getauscht und die ansaugrohre gereinigt insgesamt ne rechnung von ca. 550 € !


      Aua, ich habe auch das problem bei meinen 1.4...
      Mein Motor hat im Lehrlauf auch diese Schwankungen.
      Heißt das jetzt das meiner bald den Geist aufgibt???

      Leute ihr macht mir angst...
    • @DerMotoer:

      ich denke mal wenn es bei dir nur a bissl schwankt und net so extrem wie oben bei ihm mit dem def Ventil dann ist es bei dir evtl nur die drosselklappe die gereinigt werden musst.... welchen motor hast du und wieviel km?


      PHiL