Subwoofer/Trunkbox

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Subwoofer/Trunkbox

      Hallo Alle zusammen,
      ich habe da mal ein Problem!
      Ich will mir einen ordentlichen Subwoofer/Trunkbox im Kofferraum einbauen. Da kommen leider einige Probleme auf mich zu:

      - ich bin Schüler = kein Geld (max. Grenze 150 euro)
      - im Kofferraum sind nur 27 cm Platz in der höhe
      - die box sollte flexibel entfernbar sein
      - Ordentlich vibrieren und Leistung bringen

      Ich habe bereits eine Powercap und eine AXTON hutablage, die macht richtig krach, nur leider fehlt mir dabei der Tiefbass. Dafür brauche ich die Box.
      Ich habe mir einen zweiten Boden im Kofferraum eingebaut wo drunter die beiden Endstufen (Pioneer 300Watt für Sub u. Crunch für Hutablage) + Kabel sauber verschwunden sind. Hatte bis vor kurzem eine Bassrolle drin die sich leider verabschiedet hat.

      Bis jetzt ist die einzigste möglichkeit eine Cabriobox von Emphaser, die nur 25 cm hoch ist. Die ist aber leider ziemlich teuer.

      Selber bauen lohnt auch nicht weil ich handwerklich nicht so sehr begabt bin und es im Endprodukt wahrscheinlich noch teurer wird als eine Fertige.

      Also ich freue mich auf jeden Beitrag und Hilfe von Euch.

      Gruss

      Basti

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bazZ ()

    • Vielleicht wäre es hilfreich, wenn Du eine ungefähre Angabe über Dein maximales Investitionsvorhaben posten würdest. Weniger als ein Emphaser ist klar, wo jedoch ist die Schmerzgranze von Dir/Deinem Portemonaie?

    • Original von dj_chriz

      Vielleicht wäre es hilfreich, wenn Du eine ungefähre Angabe über Dein maximales Investitionsvorhaben posten würdest.


      Original von bazZ

      ich bin Schüler = kein Geld (max. Grenze 150 euro)


      Mfg

      roepi
    • RE: Subwoofer/Trunkbox

      Original von bazZ
      Hallo Alle zusammen,
      ich habe da mal ein Problem!

      haben wir nicht alle das ein oder andere problem :rolleyes::D

      Ich will mir einen ordentlichen Subwoofer/Trunkbox im Kofferraum einbauen.

      Trunkbox ? wo kommt der begriff denn her? nie gehört ?(

      - ich bin Schüler = kein Geld (max. Grenze 150 euro)

      prinzipiell ist es immer sinnvoller lieber was länger zu sparen um sich dann was anständiges zu kaufen, aber bei ner basskiste dürfte das noch so klappen.

      - im Kofferraum sind nur 27 cm Platz in der höhe

      8o was hast du denn da für nen doppelten boden reingemacht? 2x 22er MDF + Endstufen oder was?

      - die box sollte flexibel entfernbar sein

      ist eigentlich bei jeder kiste gegeben, sofern du sie nicht in irgendnerweise mit dem kofferraumboden verschraubst :D , sind ja eigentlich nur 1-2 kabel die da ranmüssen

      - Ordentlich vibrieren und Leistung bringen

      ordentlich vibrieren ? :rolleyes:

      leistung bringen m.E. höchstens die endstufen, aber ok.

      Ich habe bereits eine Powercap und eine AXTON hutablage, die macht richtig krach, nur leider fehlt mir dabei der Tiefbass. Dafür brauche ich die Box.

      die meinungen über soundboards sind arg geteilt, lassen wir das aber mal im raum stehen.

      Ich habe mir einen zweiten Boden im Kofferraum eingebaut wo drunter die beiden Endstufen (Pioneer 300Watt für Sub u. Crunch für Hutablage) + Kabel sauber verschwunden sind. Hatte bis vor kurzem eine Bassrolle drin die sich leider verabschiedet hat.

      lieb von der bassrolle, dann brauchst du sie schon nichtmehr zu entfernen :D

      Bis jetzt ist die einzigste möglichkeit eine Cabriobox von Emphaser, die nur 25 cm hoch ist. Die ist aber leider ziemlich teuer.

      such dir ein subwoofer chassis was deinen ansprüchen entspricht und in dein budget passt, berechne dir dazu das passende volumen bzw. die passende kiste und bau sie dir, lass sie dir bauen, irgendwen wirst du schon kennen der das kann.

      Selber bauen lohnt auch nicht weil ich handwerklich
      nicht so sehr begabt bin und es im Endprodukt wahrscheinlich noch teurer wird als eine Fertige.

      wenn man das ganze mit ein wenig mühe und liebe macht klappt das schon, gibt ja genug anleitungen dazu und so exklusivste fähigkeiten brauchst du auch nicht für ne kiste zu bauen. ansonsten s.o.

      Also ich freue mich auf jeden Beitrag und Hilfe von Euch.

      freut mich das es dich freut :))

      Gruss

      Basti

      MfG, Tim

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mupf ()

    • Von Macaudio gibts noch den "Flatblock 125". Wenn man die Membran nach oben schauen lässt, ist die gesamte Box nur 22cm gross. Frag aber bitte nicht, ob die gut is, oder nicht.

      Musste mal da gucken:
      mac-audio.de/produkte/produkte.asp?grp=6&lang=DE

      Wenn Du aber was tolleres haben wolltest, solltest Du wirklich lieber auf den Emphaser sparen. Der kostet bei ACR 199 Euro, also 49 mehr, als Du (zur Zeit) investieren möchtest.

    • Was heisst gebraucht Ronny?
      Hast du da etwas?
      Wieso nicht, hauptsache es hört sich gut an, passt rein, ist günstig und sieht nicht allzu abgegriffen aus....

      Mac Audio bin ich nicht mehr so der Fan von, hatte meine Bassrollevon Mac Audio und hab nur negatives gehört von... Aber trotzdem danke!

      Gruss

      Basti

    • haben tu ich nix - aber wenns um kleines Geld geht, ist gebraucht die beste Lösung, bevor du dir irgendsowas wie MacAudio etc. reinschmierst - weil die das Geld überhaupt nicht wert sind.

      warum haste nur 27cm platz in der höhe? und wie stehts mit breite und tiefe?

      Gruß
      Ronny

    • Also breite eigentlich auch nicht so viel weil dann werden die plexyglasscheiben abgedeckt wenn sie zu breit ist aber das ist dann egal! Tiefe ist auch egal weil sie ja flexibel ist!
      Ich will im Sommer wenn ich Kofferraum vollpacken sollte eine Seite von der Rückbank umklappen (die einzelsitzseite) und dort die box draufstellen! Aber die höhe ist das schlimmste!
      Woher bekomm ich denn eine gebrauchte gute?
      Gruss
      Basti

    • in deinem fall würde ich einen gebrauchten jl kaufen, da es die in foren sowie bei ebay recht günstig gibt, da sie doch recht verbreitet sind.
      Gehäuse würde ich, wenn du wirklich kein talent für ein quader hast :D, bei einen tischler machen lassen. die 6 seiten sägt der in 5 min und zusammenleimen ist für den auch kein problem - da sollten 30minuten arbeitszeit locker reichen - Vorallem ist es dann stabil und luftdicht.
      Woofer selbst einschrauben dürftest du ja schaffen, oder ?(

      Gruß
      Ronny

      edit: bevor du dir aber einen woofer kaufst, solltest du die maximale größe des gehäuses kennen und demzufolge auch das innenvolumen in litern ausrechnen können (am einfachsten wäre da wohl ein quader lxbxh). Mit diesem Volumenwert kannste dann einen passende gebrauchten Woofer suchen :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ronny ()

    • also JL hab ich noch gar nix von gehört...
      Aber emphaser soll gut sein!
      Selber bauen wird zu aufwendig und wirklich zu teuer!
      Ich hab dann das gehäuse zwar fertig, muss aber dann noch mit stoff beziehen und sonstwas....
      Das ist es einfacher eine Cabriobox zunehmen!
      Aber ich hatte gedacht das jemand eine idee hat welche box nur 27 cm hoch ist und ordentlich leistung hat....
      danke aber trotzdem für die hilfe!

    • 1.) leistung haben lautsprecher nicht!

      2.) ein gehäuse beim schreiner ist nicht teuer

      3.) JL Audio jlaudio.com

      du musst dich auch nicht vorher erkundigen, bevor du sagst das es zu teuer ist :rolleyes::D

      - und wenn da max. 150 Euro feststehen, dann habe ich das schon kapiert und empfehle dir nix teureres ;)

      Gruß
      Ronny

    • trotzdem würde mich mal interessieren wie du es fertig gebracht hast deinen kofferraum auf 27cm schrumpfen zu lassen ?! weil selbst wenn du eine kiste hast die in richtung deiner "hutablage" spielt wage ich zu bezweifeln das sich das unter entsprechender last gut anhört ?(

    • ok ich werd mich da mal hinterklemmen und in erfahrung bringen was mein freundlicher tischlermeister mir abknöpfen würde für so eine kiste!

      @mupf> Hab im ersten post geschrieben das ich ne Hutablage drin habe die von oben in den Kofferraum ragt und einen zweiten boden eingesetzt der von unten in den Kofferraum ragt! Das heisst der boden nimmt 8 - 10 cm platz. Die hutablage klaut auch nochmal denke ich 10 cm und voilá da haben wir unsere 27 cm....
      und ob sich das gut anhört weiss ich leider auch nicht! Ich würde wenn erstmal die emphaser box ausprobieren und anhören wie das klingt
      Hatte auch gedachtmir subwoofer in die seiten hinten zu bauen. Passen zwar nur 16cm lautsprecher rein aber wenn ich das ein bisschen umfunktioniere dann würde das doch vielleicht klappen oder?


      Gruss

      Basti