Passen Felgen in den Maßen 8J Felgenbreite und ET 35 in 18 Zoll auf einen Golf 4 GTI ohne etwas an den Radhäuser oder ähnliches zu ändern???

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Passen Felgen in den Maßen 8J Felgenbreite und ET 35 in 18 Zoll auf einen Golf 4 GTI ohne etwas an den Radhäuser oder ähnliches zu ändern???

      Bedanke mich schon im Voraus für eure hilfreichen Antworten.

      Gruß Daniel

    • Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man vieles zum Thema Passen Felgen in den Maßen 8J Felgenbreite und ET 35 in 18 Zoll auf einen Golf 4 GTI ohne etwas an den Radhäuser oder ähnliches zu ändern???.


    • Du hast doch schon die Frage in der richtigen Rubrik gestellt :!:

      Schau doch einfach mal ein paar Seiten zurück, in dieser selben Rubrik, und schau dir die Fragestellungen der letzten Jahre an, da wurde seit Entstehung des Forums einiges drüber geschrieben. ;)

      Da brauch ma eigentlich nicht so viele Antworten

      Aber als Antwort:
      JA

      Das ist STANDARD - bei 225/40/18

      und wie COUGAR geschrieben hat.
      Hinten gehen dann noch ein paar mm mit Platten (10mm - 12 mm wohl auch noch ohne Probleme)

    • Wie viel tiefgang schaffe ich den mit den Felgen ? Und Nem Fk Highsport gewindefahrwerk?
      Und wie sieht das mit der altagstauglichkeit aus ? Weil ich fahr den Wagen jeden Tag.
      Und mache mir da sorgen wegen den Bordsteinen.Also weniger Komfort ist jetzt nicht das ding :whistling: Mache mir eher sorgen das ich mir die felgen am Bordstein kaputt fahre. Sollte ich dann lieber doch zu 18 Zoll greifen ? ?(

    • [Golf 4] Passende Felgen und Reifenkombination für den Golf 4

      hier sind auch schon so einige rad-reifen kombis aufgeführt.

      aber mal noch was, passt denn ne 10x19 mit 255 auf die hinterachse vom golf 4? wohl kaum oder? was wäre denn das maximale was da so passt?

      bye

      theisman
      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!
    • @Theisman
      WÜrde da eher zu einer 9,5x19 mit 235/35er (oder 235/30..bin mir grad nicht 100% sicher) reifen greifen.

      @Greek
      Ich bin mit Radnabenmitte Kotflügelkante ca. 31,5 gefahren. Also so 7cm Tiefgang und habe es eigentlich überall hingepackt wo ich hinwollte. Das ganze mit 8x19 VA ET 26 und HA ET 17 mit nem 215/35 R19. Bin sogar noch in die meisten Parkhaüser gekommen. Vorasusetzung dabei jedoch die OEM Front :D

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Theisman [Golf 4] Passende Felgen und Reifenkombination für den Golf 4

      hier sind auch schon so einige rad-reifen kombis aufgeführt.

      aber mal noch was, passt denn ne 10x19 mit 255 auf die hinterachse vom golf 4? wohl kaum oder? was wäre denn das maximale was da so passt?



      Hey Theisi,

      schau doch mal beim Steven vorbei.
      Er baut doch das Monster um. Hinten war ne 11x18 drauf.
      Gruß Thomas
    • @ Danny TID: Ja ich mach mir eher sorgen das ich mir die Felgen kaputt machen wenn ich parallel zum Bordstein einparke.
      Weil der reifen geht doch kaum noch weiter raus als die Felge oder ?(also reifen schützt den Felgenrand nicht oder ?)
      Und ich habe angst das bei einer berührung mit dem Bordstein direkt die Felge eine fette Schramme hat. Weil ich muss jeden tag zur schule fahren und je nach dem muss ich dann auch so parken.

      Wenn ich jetzt diese Reifen+Felgenkombination nehme wie ich schon weiter oben gepostet habe und so 50-55 mm tieferlege denkst du ich muss dann die kanten umlegen lassen bei dem ET von 30 ? :?:
      Weil habe in dieser Liste gesehen das fast alle die nen ET von 30 haben die Kanten vorne umgelegt haben. 8|
      Vielen dank für den nette beantwortung meiner Anfängerfragen :whistling: Sehr korektes Forum hier :thumbsup:

    • also ne 10Jx19 mit ET20 und nem 255/30/19 reifen bei einem originalen fahrwerk wird wohl nicht ins hintere radhaus passen.

      habs mir ja eigentlich schon gedacht. sehr schade.

      und wenn ich jetzt auf diese 10Jx19 felge einen schmaleren reifen drauf mache? würde es dann passen?

      bye

      theisman

      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!
    • GreekStyler schrieb:

      a ich mach mir eher sorgen das ich mir die Felgen kaputt machen wenn ich parallel zum Bordstein einparke.
      Weil der reifen geht doch kaum noch weiter raus als die Felge oder ?(also reifen schützt den Felgenrand nicht oder ?)
      Und ich habe angst das bei einer berührung mit dem Bordstein direkt die Felge eine fette Schramme hat. Weil ich muss jeden tag zur schule fahren und je nach dem muss ich dann auch so parken.
      Na dann solltest noch etwas üben mim einparken :thumbsup:
      Die Reifen schützen den Felgenrand eigentlich gar nicht. Es sei denn man hat so nen Luftballon Reifen der höher als jeder Bordstein ist. Dann kann der gar net an die Felge kommen.
      Große Felgen = Sehr Vorsichtig fahren. Genug hier im Forum können ein Lied davon singen.
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup: