Umluftventil für Turbo selbst tauschen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Umluftventil für Turbo selbst tauschen?

      Hi@all

      Ich fahre ein 1.4er TSI 140 PS bei welchem das Umluftventil für den Turbo defekt ist.

      Material ca 40€ und Einbau ca 100€ :thumbdown:

      Okay, Kulanz wären 70% auf Material, dann sind aber immer noch über 100€ zu zahlen für die Reperatur welche nicht notwendig wäre wenn man von Anfang an was vernünftiges verbaut hätte , in meinen Augen, und nicht nach 50.000km kaputt gehen sollte....


      Besteht die Möglichkeit selbst zu tauschen ohne grossen Aufwand zu betreiben... okay, viel Plastik abmachen, klar. Aber geht es für ein Handwerklich geschickten jungen Mann klar?

      Gibt es ggf sogar eine "Anleitung"

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Wenn du es selbst tauschen möchtest,entfällt aber auch die Garantie für das Teil !!!
      50000 km ? Meins war schon nach 25000 kaputt :(
      Haben sie damals auf Kulanz getauscht :)
      Gruß tsiler

    • okay... Garantie hin oder her... ist es ein Akt dies zu tauschen?

      Denn so langsam macht es kein Spass mehr so rum zu gurken .. der Turbo langweilt sich :D

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • kann dir nit sagen wie aber möglich muss es allemal sein. mein =) hat ganze 15 mins dafür gebraucht ^^
      vllt meldet sich ja noch nen machaniker der weiß wie es geht.
      und meins is bei knapp 30.000 hin gewesen (vermutlich da noch vieles anderes danach getauscht wurde)

    • ahjo.. gut zu wissen... die wollen nämlich 100€ für dein Einbau haben :thumbdown:

      Habe jetzt das Ventil bestellt und werd es ggf selbst einbauen, weiss ja wo es hin kommt..... 15 Minuten = 100€

      Und VW prüft ob es auf den Machelohn auch Kulanz gibt, ich möge mich doch bitte 5 Wochen gedulden... tz... also Service sieht in meinen Augen anders aus

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Hey wenn du das Schubumluftventil N249 meinst dann ist das eine Sache von 5 min. Kauf dir das Teil beim freundlichen und dann gehst du wie folgt vor:

      1) Motorhaube öffnen
      2) Motorabdeckung abnehmen (ist geclipst)
      3) und dann schau mal so halb links, das siehtst du dann sofort da du ja das neue Ventil hast. Einfach nur den Stecker abziehen und dann die zwei Schrauben lösen. Brauchst nen Torx. Ist zienlich eng aber mit dem richtigen Torx geht das sofort. Nimm am bessten sowas hier:

      rocky.digikey.com/weblib/Wiha/…torx%20L-Key%20series.jpg

      Das vordere Endstück sollte zienlich kurz sein ansonsten kommste net richtig hin. Hab mir einen beim OBI geholt (mein Endstück von meinen war zu lang) und dann hat die ganz Aktion net mal 5 min gedauert.

      Grüße

      Golf V GTI Edition 30

    • Hey super.. danke sehr. Werde mich die Tage selbs drum kümmern


      Mich wundert es immer noch dass die 100€ dafür haben wollen... die tikken doch nicht mehr sauber.. und nun wollen die anscheind mein Geld auch nicht habendenn
      ich sollte letzte Woche Montag ein Rückruf bekommen mit einer Regelung der Reperatur..... beim "sollte" ist es auch geblieben.

      Zwischenzeitlich habe ich auch Post aus WOB bekommen mit meiner Anfrage bezüglich der Reperaturkostenbeteiligung..... und nun haltet euch fest.. ich krieg nix! GARNIX!!!

      Wozu auch was bekommen.. die haben ihre 24500€ ja bekommen für meinen Golf V.... tz... da kaufs schon ein deutsches Auto und wirst noch verarscht.... es ist doch "bewiesen" das 2009 ein neues Umluftventil verbaut wurde aufgrund dessen da das alte Bauteil "Porbleme" macht.. und nun soll der NUTZER dafür aufkommen? Ich lebe schon mit dem sporadischen Quietschen von der Magnetkupplung der Wasserpumpe... boa.. ich hab so ein leichten Hals auf VW, nicht auf den :) Er macht ja nur sein gut bezahlten Job.. aber WOB... oh man ey....

      Selbst ist der Mann.

      Hat jemand zufällig die Teile Nr vom Umluftventil für 0603 // AMA ?

      Wie gesagt, Mein :) meldet sich ja nicht bei mir und daher werd ich das Teil wo anders bestellen müssen und die 100€ mir selbs geben für dein Einbau ;)

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Flo1991VW schrieb:

      dumme frage aber wie merke ich das mein schubumluftvetil kaputt ist?ß sry für die frage

      Das merkst du, indem ab 3500 U/min keine Leistung mehr kommt, weil der By-Pass für den Turbo nicht geschaltet wird. Somit läuft er immer noch auf dem Kompressor und du hast Leistungseinbußen ab dieser Drehzahl.

      ist doch richtig oder?

      Hier siehst du wie es läuft:

      img4.auto-motor-und-sport.de/i…mageNew-73370f2c-5570.jpg
      Quelle: auto-motor-sport.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von marcel5337 ()