Beschlagen der Xenon look scheinwerfer/was tun?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Beschlagen der Xenon look scheinwerfer/was tun?

      Hallo Leute,
      Mir ist heute aufgefallen das meine Xenon look Scheinwerfer von innen beschlagen...so unten beim Blinker.
      Was kann ich dagegen tun?
      Liegt das am Wetter, weil bei mir so um die 3 Grad sind und regnerisch.
      Bin über jede Idee dankbar.

    • Also das ist ganz normal, müsste dir nach dem Waschen eigentlich auch aufgefallen sein.
      So war es bei mir und 2 Kollegen... meine hab ich damals mit nem Fön mal komplett trocken gemacht, hat aber nichts gebracht.

      Bei meinen jetzigen Celis ist das garnicht, egal ob waschen oder Regen. Schon komisch!

    • Lösung habe ich nicht aber kann bestätigen das, das bei vielen Hella Xenon Looks ist :(

      VCDS für alle VAG Modelle, VDC_PRO und diverese andere Sachen möglich. Möglich im Raum Berlin-Brandenburg
      PN an mich ;)

      VLKZWGN - [url]www.facebook.com/vlkzwgn[/url]

    • Brauchst dir keine Sorgen machen, hab das bei meinen Scheinwerfern auch und laut VW sind 30% der Gesamtfläche des Scheinwerfer normal wenn sie anlaufen, is eine Werksvorgabe ..

      Lg

    • Drumatik schrieb:

      Brauchst dir keine Sorgen machen, hab das bei meinen Scheinwerfern auch und laut VW sind 30% der Gesamtfläche des Scheinwerfer normal wenn sie anlaufen, is eine Werksvorgabe ..

      Lg


      also auch wenn es so ist...dann siehts ja trotzdem nicht schön aus und es kann ja leicht behoben werden :rolleyes:
    • Drumatik schrieb:

      Brauchst dir keine Sorgen machen, hab das bei meinen Scheinwerfern auch und laut VW sind 30% der Gesamtfläche des Scheinwerfer normal wenn sie anlaufen, is eine Werksvorgabe ..

      Lg

      Klar, und wenn Du nachts nen Spaziergänger wegputzt, weil die Lichtausbeute deiner Scheinwerfer unter 50 Prozent beträgt (weil die 30% laut VW-Werksvorgabe direkt vor den Reflektoren liegt) wird deine Versicherung mit einer Wahrscheinlichkeit von unter 30 % für die Schäden aufkommen...

      Hast Du dir das schriftlich geben lassen, damit Du nachher was in der Hand hast im Ernstfall?
      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Higgi582 schrieb:

      Drumatik schrieb:

      Brauchst dir keine Sorgen machen, hab das bei meinen Scheinwerfern auch und laut VW sind 30% der Gesamtfläche des Scheinwerfer normal wenn sie anlaufen, is eine Werksvorgabe ..

      Lg

      Klar, und wenn Du nachts nen Spaziergänger wegputzt, weil die Lichtausbeute deiner Scheinwerfer unter 50 Prozent beträgt (weil die 30% laut VW-Werksvorgabe direkt vor den Reflektoren liegt) wird deine Versicherung mit einer Wahrscheinlichkeit von unter 30 % für die Schäden aufkommen...

      Hast Du dir das schriftlich geben lassen, damit Du nachher was in der Hand hast im Ernstfall?


      Also ich habe noch nie gesehen, dass die Xenonlook im eingeschalteten Zustand angelaufen sind. Wie soll denn das bitte überhaupt Funktionieren? Dahinter sitzt eine 55W Lampen, da kann nichts beschlagen. Das Beschlagen tritt erst auf wenn die Hitzequelle weg ist.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Das ist mir neu, bei mir ist es innerhalb kürzester Zeit weg, habe zwar nie genau gemessen, aber das dauert bestimmt keine 2min, wenn überhaupt. Davon mal ab beschlagen meine Xenonlook nicht im Bereich der Linse sondern im Bereich Standlicht und Blinker. Selbst wenn sie im Bereich der Linsen beschlagen, hier entwickelt sich die Hitze am schnellsten und da wird es innerhalb kürzester Zeit frei sein.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Meine sind auch ab und zu ganz leicht von innen beschlagen im Bereich vom Blinker
      War aber innerhalb kürzester Zeit gleich wieder weg ohne irgendetwas dagegen zu unternehmen
      Also völlig normal

    • Also ich kann es jetzt nicht direkt von den XenonLooks sagen, solche habe ich nicht mehr, aber bei anderen Scheinis hatte ich des Problem mal...natürlich waren die mit eingeschaltenem Licht auch keine 10min beschlagen
      Aber darum ging es ja in dem Thread auch eigentlich nicht ;)

    • Also ich hab des so gemacht:
      Hab einen Teebeutel in den Scheinwerfer und hab das Fähnchen hinten rausschauen lassen. Nach ein paar Tagen hat der Teebeutel die ganze Feuchtigkeit aufgesaugt und ihr könnt den Teebeutel wieder rausnehmen. So hab ich des gemacht.

      Gruss Comboking

    • Auch nicht schlecht ;) Wäre aufjedenfall ein Versuch wert ;)

      VCDS für alle VAG Modelle, VDC_PRO und diverese andere Sachen möglich. Möglich im Raum Berlin-Brandenburg
      PN an mich ;)

      VLKZWGN - [url]www.facebook.com/vlkzwgn[/url]