Pendelstützen vs. Stabi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Pendelstützen und Stabi?

      Ich bin schwer am überlegen, ob ich statt des Eibach Sport System mir ein FK-Gewindefahrwerk in meinen PD reinbaue.
      Bei den Preisen die der Baierlacher macht....
      Laut FK sollten dann die Pendelstützen gewechselt werden. Ein Kumpel riet mir, dann lieber den Stabi zu wechseln.
      Was soll ich jetzt wechseln? Pendelstützen? Stabi? Oder beides?
      Angestrebte Tieferlegung: 50-60mm

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Smuggler ()

    • hmm ja ab der tieferlegung würde ich auch auf jeden fall einen Stabi verbauen!

      FK ist gut, da Koni Dämpfer und Edelstahl.... KW ist besser weil auch Koni und Edelstahl und ich KW kaufen will ;)

      haha beim Baierlacher ist das KW echt günstig!

      Hol dir dann von KW Das Stabi Set, da ist STabi und die anderen Koppelstangen dabei kostet glaube ich 170EUR fuer Frontantrieb.