Komponentencheck - passt das?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Komponentencheck - passt das?

      Hi Leute!
      Ich überlege mir, ein Audiosystem in mein Auto einzubauen. Ich sage es vorweg - es soll kein high end system sein, mit dem ich diverse tuning messen stürme und preise gewinne! Möchte hier was halbwegs gutes für nicht allzuviel geld kaufen. Bin im Internet auf nen Anbieter gestossen, der würde:

      - Verstärker: Twister F4 - 380
      - Sub: MTX Thunder 5500

      und einen zurechtgeschnittenen Motorraumdeckel verkaufen (wo das alles platzsparend untergebracht wird) um 250 Euro.

      Was sagt ihr zu dem Preis und den Komponenten? Sind die ok? ?(?(

      Hatte früher eine Endstufe (renegade) und subwoofer (weiß ich nimmer, war aber in ner box verbaut). Wie ist der Sound vom woofer, wenn man ihn nur als Lautsprecher und nicht in ner röhre oder box verbaut? Gibts da abstriche?

      Wäre über jedes kommentar und hilfe dankbar

      >>>> meine Autovorstellung <<<<


      VCDS HEX + CAN: für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Wien + Umgebung -> PN oder Markus432[at]hotmail.com
    • woofer ohne gehäuse geht mal gar nicht... gibt zwar spezielle free air woofer dafür, aber selbst die klingen eher bescheiden komplett ohne gehäuse.

      und wieso ne 4kanal stufe für 1 woofer? ist nicht ganz logisch. dann lieber ne etwas potentere 2 kanal oder gar nen kleiner monoblock.oder willste das frontsystem auch noch mit dranhängen?

      preislich... naja neuware? gebraucht? wie alt?

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Also Woofer ist doch mit gehäuse. Die Teile sind gebraucht, wie alt weiß ich nicht. Sollen aber einwandfrei funktionieren. Mit dabei wäre noch nen speziell angefertigte Kofferraumboden, indem der Subwoofer + Verstärker verbaut wurden.

      Da ich hinten in den Türen (5 Türer) keine Boxen standartmäßig mitbekommen habe, hab ich vielleicht gedacht, diese nachzurüsten. Da wäre doch ne 4 Kanal Stufe ganz ok oder?

      Gibt es das überhaupt, dass man "zu viele" Kanäle hat? Leidet dann der Klang darunter?

      >>>> meine Autovorstellung <<<<


      VCDS HEX + CAN: für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Wien + Umgebung -> PN oder Markus432[at]hotmail.com
    • joa kanäle zuviel ist nicht schlimm stimmt schon aber wäre blöd geld für etwas zu zahlen was du nicht nutzen möchtest. zudem ist die f4-380 selbst gebrückt jetzt nicht der oberhammer was leistung und kontrolle am woofer angeht... irgendwie funktionnieren wird es aber.

      versuch ihn auf 200 runter zu bekommen dann wärs auf jeden fall ok. ansonsten würde ich mir für das geld gebraucht andere sachen kaufen.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Hab ich schon versucht ;-)Ging aber nix mehr. Habe jetzt noch einen High/Low adapter dazubekommen (brauch ich eh da ich noch einige zeit das standartradio haben werd bevor ich aufrüste).

      Er meinte, er hat den Kofferraumboden neu gemacht vonner professionellen Firma und die Herstellung + Einbau hat ca. 900 Euro gekostet. Sogesehen ist 250 relativ billig (wenn noch die Technik hinzukommt). Werds mir jetzt mal anschauen.

      Auto Hifi gebraucht zu kaufen ist aber eh nicht schlimm, da das ja kein Verfallsdatum hat, oder? Wenns funktioniert passts...

      Danke für die Antwort.

      >>>> meine Autovorstellung <<<<


      VCDS HEX + CAN: für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Wien + Umgebung -> PN oder Markus432[at]hotmail.com
    • verfallsdatum nicht nein aber gewissen verschleiß gibts natürlich bei allem... bei lautsprechern sinds meist die gummisicken die mit der zeit altern und je nachdem auch gerne mal weich werden. bei verstärkern können einzelne bauteile auch den alterstod sterben... ist aber meist mit etwas know how gut zu retten. da du ja klanglich keine großen ansprüche stellst kannste aber getrau dem motto "hauptsache funktioniert" ruhig gebraucht kaufen.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator