Beschlagende Scheiben

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Beschlagende Scheiben

      Hallo,

      Alle Jahre wieder kommt der feuchte, kalte Winter. Ich fahre eigendlich gern im Winter. Aber es kommt alle Jahre auch wieder das gleiche leidige Problem mit meiner Klimaanlage.

      Ich steige ins Auto ein, die Scheiben sind frei. Starte den Motor und fahre los. Nach ein paar sekunden schaltet sich der Lüfter an und auf einen schlag beschlagen alle Scheiben. Wenn es drausen feucht genug ist, darf ich dann erstmal anhalten und Warten.

      Ich habe ein Climatronik und die steht immer auf "Auto", stelle ich jetzt bei Losfahren, beim ersten beschlagen auf "Scheibe" verstärke ich das ganze noch. Er braucht auch sehr lange bis alle Scheiben wieder frei sind. Die Feuchtigkeit ist nicht im Auto, sondern kommt erst mit der Lüftung rein. Der Pollenfilter wird immer bei Winterräderwechsel gewechselt. Die Umluftklappe ist auch nicht geschloßen. Und das Lüftergehäuse ist auch staubtrocken.

      Woran kann das liegen, oder aoll das normal sein. Bei anderen ist das nicht so. Gibt es vielleicht irgendwelche Tricks oder Zaubermittel?

      Ich hätte mir damahl doch anstelle der 18zöller ne Standheizung kaufen sollen. Im Winter bereut man es :D Die 18er liegen im Keller und das Auto ist kalt und beschlägt.

    • Komme zwar aus der 5er Ecke aber das sollte nicht den Unterschied machen. Habe auch die Climatronic, aber wenn ich morgens losfahre schalte ich die gesamte Climtronic ab. ich warte immer bis der Wassertemp Zeiger 90 Grad anzeigt (laut EMFA sind es dann 76-80°C) erst dann mache ich die Climatronic an. ich habe bislang noch keine Probleme mit beschlagenden Scheiben, mal gucken ob es auch bei tieferen Temps so bleibt.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Das mit dem "Warmfahren" habe ich auch schon mal gehöhrt und es könnte auch gut funktionieren. Das Problem dabei ist, ich habe einen Diesel und der braucht sehr, sehr lange bis er warm wird.

      Ich habe es auch schon ausprobiert die Lüftung komplett aus zu lassen. Funktioniert auch, solange ich nicht Atme :D Denn dann beschlagen die Scheiben durch mein Atem.

    • Hallo!

      Kenne das selbe Problem selbst nur zu gut. Jeden Morgen ist's bei mir genauso. Ganz extrem ist's, wenn die Scheibe auch noch zugefroren ist.

      Ich stelle jetzt immer auf Defrosten, High und mittlere Gebläsestufe. Dann warten bis der Motor ein wenig auf Temp. ist und anschließend Gebläse voll aufdrehen. Nach einer Weile kann man dann ruhig wieder auf Auto stellen.

      Ich denke auch, dass die Lüftungsgitter im Bereich des Armaturenbrettes zu klein bemessen sind. Von den kleinen runden kommt gar nichts an die Scheibe und der mittlere Auslass ist auch ned gerade riesig.

      LG



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • rCSa schrieb:

      @straightshooter
      Was für ein Vorteil ergibt sich durch diese Art und Weise des "Warmfahrens"?
      Gruß
      rCSa


      Von echtem Warmfahren kann nicht die rede sein, das Öl dümpelt dann noch bei seinen 30- 40 Grad rum. Ich habe schon alles Ausprobiert, so wie ich oben beschrieben habe, wird der Wagen am schnellsten warm. Er sollte ja morgens nach dem Start auf dem kleinen Kühlkreis laufen, kann es mir nur so erklären, dass dieser durch die ausgeschaltete Lüftung seine Wärme schneller aufbauen kann, da das Auto nun erst den Motor und dann den Innenraum aufheizt.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Also bei mir beschlagen die Scheiben nicht, jedenfalls nicht wenn ich die Klimanlage anschalte. Motor warm oder kalt ist dabei relativ egal..

      Eigentlich beschlagen Sie wenn dann beim Einsteigen, sobald die Klimaanlage angeschaltet wird gehts sofort weg. Gut, das ist auch keine Klimaautomatik.

    • habe gehört...
      Zugefroren sollte man (is ja klar) - Warme Luft strömen
      Wenn sie beschlagen sind, soll man kalte luft strömen!

      Sagt mir, wenn ich falsch liege...

      Trotz allem hab ich auch dieses Problem und dauert erstmal lange, bis ich losfahren kann -.-

      MfG,
      eX

      GolfIV Fahren bewegt.