DAYLINE Scheinwerfer

    • Bora

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • DAYLINE Scheinwerfer

      hallo ...

      also mein kumpel fährt ein bora und hat sich nun neue scheinwerfer eingebaut diese hier dectane.de/product_info.php?in…c484d3fc667a6b622ebdb1f72

      nun wurde er aber angehalten wegen dem standlicht bzw den led tagfahrlicht das als standlicht fungiert . die bullen waren damit gar ned einverstanden naja nach bissel schauen haben wir denn mitbekommen das man dafür extra ein modul braucht das das tagfahrlicht bzw standlicht wenn man abb-licht an macht dimmt und wenn man das abb-licht wieder ausmacht also quasi auf standlicht regelt das tagfahrlicht in der leistung wieder hochdreht .... soweit so gut funktioniert auch alles ... nun kommt das große problem wie haben das modul eingestellt wie wirs haben wollten ohne motor an .... (um die helligkeit der tagfahrlichter einzustellen musste man das modul aufschrauben und an einer schraube drehen denn zündung aus wieder an sonst speichert er den wert nicht ) so denn war auch alles top ......im stand volle leistung der tagfahrlichter ..denn abb an er dimmt die tagfahrlichter wiederzurück er regelt wieder hoch alles ok . dann machten wir den motor zu an komischerweise hat er denn beim abb-licht die tagfahrlichter ned mehr gedimmt sondern sie flakerten einfach nur keine dimmung erkennbar egal wie ....wir wieder motor aus eingestellt bei motor aus geschaut funktion alles top bei motor an wieder flakern keine funktion .... nun sind wir ratlos es liegt nicht am modul er hat mittlerweile des dritte .....

      habt ihr ne lösung des problems

      mfg tobi

      Mfg Tobi,