1.4 TSI 103KW kommt nicht über 4000rpm und 140km/h

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1.4 TSI 103KW kommt nicht über 4000rpm und 140km/h

      Hallo,

      ich bin gestern Abend mit dem 1.4 TSI (103KW / 140PS) meiner Mutter gefahren. Ich hatte ein kurzes Stück Stadt und dann gleich auf die Bahn. Da es kalt war, habe ich den Wagen in der Stadt auch nur mäßig beschleunigt. Auf der AB auch anfangs. Als ich dann "loslegen" wollte, habe ich gemerkt, dass bei ca. 3200rpm und 130kmh Schluß war. Es ging gar nichts mehr. Wenn man aufs Gas drückte, war es wie tot. Das ging die ganze Fahrt (50km) so weiter. Als ich am Zielort angekommen war, bin ich rechts ran und habe im Leerlauf mal Gas gegeben aber da kam er nicht über 4000rpm.
      Dann habe ich meinen Vater eingesammelt und Wagen kurz abgestellt. Als wir dann wieder auf der AB waren und ich ihm das demonstrieren wollte, war es wie weggeblasen als wäre alles ok. Da der Wagen zu 99% in der stadt bewegt wird, wollten wir mal bisschen Gas gaben. Sind dann ca. 10km bei Volllast @200kmh gefahren und mein Vater dachte ich hab mir das eingebildet. Plötzlich ohne Vorankündigung starker Lesitungseinbruch, Wagen wurde wieder langsamer und pendelte sich dann wieder bei ca. 4000rpm um 140kmh ein.
      Was könnte das sein?

    • Also das Standartproblem bei den Twinchargern ist das Schubumluftventil, das gerne mal die Grätsche macht. So wie du das beschreibst würde es Plausibel klingen, denn bei über 3500 UPM wird der Kompressor ausgekuppelt und der Turbo übernimmt die Aufladung. Die Magnetkupplung die den Kompressor auskuppelt ist auch eine Schwachstelle, wobei sie hier glaube ich nicht zutrifft. Der Fehler ist meiner Meinung nach im Bereich Turbo zu suchen.

      Das der Golf im Stand nur bis 3000-4000UPM dreht ist völlig normal, das macht meiner genau so. Soll eine Art Motorschutz sein.

      Nun den Standarttipp, in die Werkstatt und Fehlerspeicher auslesen lassen.



      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator