Magnetschalter eingefroren?

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Magnetschalter eingefroren?

      Bei einem Golf 4, 1,4 16v dreht beim Anlassen nur der Anlasser, der Motor wird nicht mitgenommen. Eine frischer Akku bringt nix. Das Problem tritt bei Temperaturen um -10°C auf, wenn es waermer ist, springt der Wagen immer sofort an. Ist der Magnetschalter hinueber? Wenn ja, lohnt es sich, das Ding zu schlachten und aufzufrischen? Oder muss man den Schalter/Anlasser neu kaufen?
      Bei dem Wetter will ich nicht mehr als noetig an Autos herummachen.

    • Ich hab den Anlasser heute mal inspiziert. Dabei fiel eine zerdepperte Welle auf.


      An der Stelle der Welle laeuft das Nadellager im Lagerschild, wenn das Zahnrad ausgerueckt ist. Entweder ist dort nicht ausreichend gehaertet worden oder die Last ist zu gross. Ich vermute mal, dass es bei gebrauchten Anlassern vom Schrottie oder aus der Bucht nicht viel anders aussieht. Ueberarbeiten kann man auch vergessen, da wird wohl ein Neuteil faellig werden. Sieht man sowas oefters oder ist das ein Sonderfall? Ordentliche Anlasser haben noch einen Zapfen am Ende der Welle, um das Lager zu entlasten.