Golf IV Generation 2.0 Tieferlegen! Wie?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf IV Generation 2.0 Tieferlegen! Wie?

      Hallo,

      kurze Info: Bin was Autos und vor allem Tuning angeht total unerfahren und brauche dementsprechend von den Profis etwas Hilfe bzw. ne Meinung ;)

      Möchte meinen Golf IV Generation 2.0 Liter "dezent, aber sichtbar" tiefer legen lassen. Preislich soll es im Rahmen bleiben.

      Habe 205/55 Reifen auf 16 Zoll Montreal Felgen drauf.

      Wie tief sollte ich gehen, dass man es optisch sieht, aber der Fahrkomfort noch vorhanden ist?! Es soll bitte nicht "prollig" aussehen, sondern einfach sportlicher. Welche Möglichkeiten habe ich da überhaupt und was würde mich das ca. kosten?

      Danke für eure Hilfe!!! :thumbup:

    • nabend!
      am besten bauste dir deine vorhandenen federn aus, packst dir ne flex & schneidest ersmal nen stück ab, die passen dann schon ;)

      nein spaß..

      hatte an meinem 4er damals 35/35 von eibach drunter waren ganz gut nur auch ziemlich hart da ich 18zöller drauf hatte..
      bei dir wäre das wieder was anderes ;)
      preislich kann ich dir nix sagen da ich die zu weihnachten gekriegt hab, womit mir der preis so ziemlich egal war ;)
      sah ganz gut aus & bin sogar ohne schleifen zu viert mit gepäck innen urlaub gefahren :)

      schönen gruß & viel spaß beim aussuchen!

      meinGOLF.de Regionalleiter
      [NRW] SI, OE, HSK, MK & Umgebung!!
    • Was verstehst du denn unter Prollig.......

      Bei Federn kann man so mit 150€ rechnen.

      Ich persönlich favorisiere aber Gewindefahrwerke. Jedoch hat man da dann schon ne Mindesttieferlegung von ca. 40mm. Nach unten hin geht da dann noch einiges.

      Wenn du sportlicher unterwegs sein willst und das ganze ne gute Kombi sein soll würde ich zum H&R CupKit greifen. Oder ein Weitec Sportfahrwerk. Gute Fahrwerke zu guten Preisen.
      Das einzige Problem seh ich bei den 16" Rädern :/ Da wird alles nen bissi komisch aussehen in sachen Tieferlegung. Besonders wenn man es dann wie du schreibst "sehen soll"!

      Wenn du kein Interesse daran hast 18 oder noch besser 19" zu fahren würde ich mich evtl mal nach den original Santa Monica Felgen umschauen. Die sind 17" und haben ne Schöne Optik. Dann wirkt das mit der Tieferlegung auch gleich um einiges Harmonischer.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Erstmal vielen Dank für die schnelle Hilfe!

      Also unter prollig verstehe ich schlechtes Tuning --> z.B. wenn am Auto nix gemacht wurde, außer den Wagen bis aufs Minimum tiefer zu legen. Sieht dann einfach unverhältnismäßig aus meines Erachtens...

      Wenn ich mir jetzt also Federn 35mm oder 40mm einbauen lasse, müsste das für meine "Vorstellungen" wohl ausreichen, oder?

      Überlege mir schon in nächster Zeit 18'' Räder zu holen, aber im Moment fehlen mir dazu noch die finaziellen Mittel ;)

    • Sollte ausreichen ja. Obwohl die meisten dann irgendwann doch immer tiefer wollen.
      Felgen und Fahrwerk sind das A und O. Schöne Tiefe und entsprechende Räder und ein Auto steht schon gut da ;)

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup: